Mehr in unserem aktuellen Heft  
Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Gut
Gewicht
15,1 kg
Preis
4599 Euro
Test

Storck Nam:e2: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Storck Nam:e2: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Storck Nam:e2: Grenzgänger

Das Storck Nam:e2 ist ein leichtes Urbanbike mit ansprechendem Design und toller Fahrperformance. Wir haben das E-Bike ausführlich getestet.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
15,1 kg
PREIS
4599 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Kompromissloser kann ein E-Urban-Bike kaum sein: Das Storck Nam:e2 ist konsequent auf Leichtbau und den Einsatz im Großstadtdschungel getrimmt. Nur 15 Kilogramm bringt das Carbon-Kompaktrad mit 24“-Reifen auf die Waage. Gleichzeitig hat das Bike das Zeug zur Stil-Ikone. Asymmetrischer Hinterbau, Carbon-Laufräder mit drei Speichen, ein nach BMX oder Trialbike anmutendes Oberrohr und sehr clean innen verlegte Züge verleihen dem Nam:e2 eine extrem progressive Optik. Das schlägt sich auch im Komfort nieder.

Das Testbike hat nämlich recht wenig davon: Keine Spritzschützer und eine  sportlich gestreckte Sitzposition. Das erfordert geradezu eine flotte Fahrt. Auch die Alltagstauglichkeit des Test­rads leidet: Gepäckträger? Fehlanzeige. Ständer? Nicht vorhanden. Doch halt: Wer darauf Wert legt, bekommt es. Das gehört ebenso zum umfangreichen Optionenpaket wie eine vollausgestattete Lichtanlage. Wir aber bewerten das Testrad. Und da haben wir den Salat. Aufgrund der Abzüge bei der Alltagstauglichkeit und dem Komfort vergeben wir unterm Strich ein „Gut“.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 162 E-Bikes für 2021, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2021 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Überragende Performance

Wer aber eine agile, leichte, tragfähige Fahrmaschine sucht und seinen Alltag ohne Schutzbleche und mit Rucksack statt Gepäcktaschen bestreiten will, der wird begeistert sein. Denn mit dem Storck zirkelt man präzise um jede auch noch so kleine Ecke herum.

Der Fazua-Motor liefert genau die benötigte Zusatz-Power für schnelles Anfahren und die Steigung hinauf auf die Fahrradbrücke oder in die Altstadt. Die vergleichsweise voluminösen Big Ben-Reifen schlucken Kopfsteinpflaster und leichte Schlaglöcher, die 2×160 mm-Scheibenbremsen verzögern punktgenau.

Die Fahrperformance ist überragend, verdient ganz klar ein „Sehr gut“. Und Freunde des Rads sollten das auch so verstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Detailaufnahmen des E-Bikes

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Nam:e2 im Test: Fazit

Das Storck Nam:e2 verdient für die Fahrperformance ein deutliches „Sehr gut“. Geringer Komfort und fehlende Alltagsausstattung drücken das Endergebnis leider.

Positiv: Extrem leicht, kompakt, wendig, idealer Urban-Motor, hochwertige Ausstattung

Negativ: Beim Testrad: keine Alltagsausstattung

Storck Nam:e2, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Storck Nam:e2 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Storck Nam:e2? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Storck-Website.

Storck Nam:e2: Technische Details und Informationen

Reichweite R 200: 70 km
Preis 4599 Euro
Rad-Gewicht 15,1 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 120,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: Einheitsgröße*

* Testgröße

Ausstattung des Storck Nam:e2

Rahmenmaterial Carbon
Gabel Carbon, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremse, Shimano M8000, 160/160 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano XT, 1×11 Gänge
Lichtanlage optional
Bereifung Schwalbe Big Ben, 24“/2,1
Sonstiges Carbon-Laufräder; ­Carbon-Lenker; Spritzschützer, Ständer und Gepäckträger optional

­Antrieb des Storck Nam:e2

Antriebskonzept Mittelmotor, Fazua Evation Black Pepper, 60 Nm; Display: –
Akkukapazität 250 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram