Mehr in unserem aktuellen Heft  
Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung
Bewertung
96 - Sehr gut
Gewicht
17,56 kg
Preis
14.500 Euro
E-Bike-Test

Specialized S-Works Turbo Levo SL: E-MTB-Fullsuspension im Test

Specialized S-Works Turbo Levo SL: E-MTB-Fullsuspension im Test

Specialized S-Works Turbo Levo SL: Trailspaß vom Allerfeinsten

Das Specialized S-Works Turbo Levo SL ist ein E-MTB, das mit seinem Fahrwerk, Handling und seiner Fahrperformance Maßstäbe setzt. Der Test.
BEWERTUNG
96 - Sehr gut
GEWICHT
17,56 kg
PREIS
14.500 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Seit sieben Jahren baut Specialized E-Bikes und prägt die Entwicklung sportlicher High-End-E-MTBs maßgeblich mit. Auch 2022 ist das Specialized S-Works Turbo Levo SL ein absolutes Referenzmodell und setzt mit leichtem Vollcarbonrahmen Maßstäbe in puncto Optik, Dynamik und Sportlichkeit.

Mit komplettem Fox Factory-Fahrwerk ausgestattet, ist maximaler Komfort und fließende Fahrperformance auf anspruchsvollen Trails geboten. Nur knapp 17,5 kg (ohne Zusatzakku) versprechen Leichtfüßigkeit, die Roval-Laufräder (29“) einen ruhigen und stabilen Geradeauslauf.

Im fließenden Rahmendesign kaum erkennbar: der ultraleichte SL 1.1-Motor, der sich mit vergleichsweise geringem Drehmoment (35 Nm) umso natürlicher an sportives Fahrverhalten anpasst. Der unscheinbar im schlanken Unterrohr sitzende Akku speichert 320 Wattstunden – ergänzt durch den Range Extender (160 Wh) im tief montierten Getränkehalter sitzend.

E-Bike-Kaufberater 2022, Banner

Hier können Sie den E-Bike-Kaufberater 2022 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Sportlichkeit & Automatik

Per App werden Motor und Unterstützung an individuelle Fahrstile angepasst – auf Tour über die schlichte Turbo Connect Unit am Oberrohr ausgewählt.

Sofort positiv auffallend: der zurückhaltend, aber kräftig einsetzende Antrieb, mit dessen reaktionsschnellem Support sich spielend leicht die Trails auf dem steifen Sidearm-Rahmen hinauftänzeln lässt. Dank steilem Sitzwinkel (74,6°) lässt sich satter Pedaldruck erzeugen, die Variosattelstütze (170 mm) wird punktgenau per Remote-Hebel angesteuert. Präzise Gangwechsel verrichtet die automatische Sram Eagle AXS-12-fach-Kettenschaltung erstklassig, grobstollige Butcher-Pneus beißen sich zielsicher in ruppiges Geläuf. Maguras Scheibenbremsen packen, bei gleichzeitig exakter Dosierbarkeit, brachial zu.

Bestnoten verdient das Turbo Levo SL auch für ausbalancierte Gewichtsverteilung und perfektes Handling bei kurvigen Downhill-Passagen.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo SL im Test: Fazit

Hungriges Fahrwerk, erstklassiges Handling, sportive Performance: Das Specialized Turbo Levo SL setzt weiterhin verlässlich E-MTB-Maßstäbe – auch bei der Rahmenkonstruktion.

Positiv: Ausstattung, Antrieb, Rahmendesign, sportliche Geometrie, geringes Gewicht

Negativ: Bedienung der Tasten auf dem Oberrohr mit Handschuhen, Preis

Specialized S-Works Turbo Levo SL, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

Specialized S-Works Turbo Levo SL im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Specialized S-Works Turbo Levo SL? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Specialized-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 14.500 Euro
Rad-Gewicht 17,56 kg
Zul. Gesamtgewicht 127 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S, M, L*, XL

* Testgröße

Ausstattung des Specialized S-Works Turbo Levo SL

Rahmen Carbon
Gabel Fox Float 38 Factory, 150 mm / Dämpfer: Fox Float DPX2 Factory, 140mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Magura MT7, 203/203 mm
Schaltung Kettenschaltung, Sram Eagle AXS, 12 Gänge
Lichtanlage
Bereifung Butcher Grid Trail, 29×2.3“
Sonstiges 4-Kolben-Bremsen, ­Sattelstütze RockShox Reverb AXS (Gr. L: 170 mm), Range Extender mit 160 Wh

­Antrieb des Specialized S-Works Turbo Levo SL

Antriebskonzept Mittelmotor, Specialized SL 1.1, 35 Nm, Display: Specialized TCU
Akkukapazität 320 Wh
Reichweite 68 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram