Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
91 - Sehr gut
Gewicht
28,3 kg
Preis
6299 Euro
E-Bike-Test

Scott Axis eRide Evo Tour FS: SUV-E-Bike im Test

Scott Axis eRide Evo Tour FS: SUV-E-Bike im Test

Scott Axis eRide Evo Tour FS: Robuste Luxusmaschine

Das Scott Axis eRide Evo Tour FS ist ein top ausgestattetes E-SUV mit souveränen Fahreigenschaften. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
91 - Sehr gut
GEWICHT
28,3 kg
PREIS
6299 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Scott hat mit dem Axis eRide Evo Tour FS zweifellos ein SUV der Superlative konstruiert. Den massiven Alu-Rahmen verbauen die Schweizer auch in E-MTBs. Sein Herzstück: die vollintegrierte Heckfederung, wodurch die Rahmenkonstruktion um den Dämpfer herum steifer ausfällt. Das Plus für den Fahrer: effizientere Kraftübertragung durch reduzierte Rahmenbewegung, gepaart mit besserem Schutz und weniger Wartung. Ebenso mit großzügigem 140 mm Federweg ausgestattet ist die neue Fox AWL-Federgabel, die per Remote­Hebel fixiert werden kann.

Beim Antrieb setzt Scott auf Boschs Smart-System, bestehend aus üppigem 750-Wh-Akku sowie sportlich-kräftigem Performance CX-Aggregat. Da der Motor um 46 Grad gedreht über dem Tretlager sitzt, kann die vollintegrierte Batterie maximal tief im Unterrohr platziert werden. Dank neuem 4A-Ladegerät beläuft sich die Ladezeit auf nur rund sechs Stunden.

Komfort auf allen Wegen

Leicht nach vorne gebeugt nimmt man auf dem All-Terrain-Bike Platz. Der 72 cm breite Lenker liegt dank Syncros-Flossen­griffen souverän in der Hand, über die LED-Remote wird zwischen vier Unterstützungsstufen ausgewählt. Ebenfalls am linken Lenkergriff: der Hebel für die Auswahl der drei Fahrmodi des TwinLoc-Federungssystems, um dieses vor Abfahrten oder Anstiegen zu optimieren.

Flink und präzise durch die elf Gänge der Shimano XT-Schaltung lässt sich dank Linkglide-System schalten, die hydraulischen Scheibenbremsen verzögern mit vier Kolben sowie 203-mm-Discs auch offroad auf den Punkt. Schwalbes G-One Allround erweisen sich mit 57 mm Breite als griffige Pneus auf Schotter, ohne an Leichtfüßigkeit auf Asphalt einzubüßen.

Für den Alltagsnutzen sind mit Alu-Spritzschützer, Supernova-Scheinwerfer (600 Lumen) und Racktime-Gepäckträger ebenfalls hochwertigste Komponenten verbaut.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 120 E-Bikes für 2022, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2022 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Detailaufnahmen des E-Bikes

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Scott Axis eRide Evo Tour FS im Test: Fazit

Scotts Axis eRide Evo Tour ist ein top ausgestattetes E-SUV mit innovativer Rahmenintegration und 1-a-Antriebssystem. Komfortelemente und souveräne Fahreigenschaften begeistern.

Positiv: Motorleistung, Akku-Kapazität, Fahrwerk, 4-Kolben-Bremse, Zugverlegung

Negativ: Nur 15 kg Gepäckträgerzuladung

Scott Axis eRide Evo Tour FS, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Scott Axis eRide Evo Tour FS im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Scott Axis eRide Evo Tour FS? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Scott-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 6299 Euro
Rad-Gewicht 28,3 kg
Zul. Gesamtgewicht 128 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S, M, L*, XL

* Testgröße

Ausstattung des Scott Axis eRide Evo Tour FS

Rahmen Aluminium (Dämpfer: FOX Float eRIDE Trunnion, 140 mm)
Gabel FOX AWL, 140 mm (Remote Lock Out Funktion)
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shimano BR-MT520, 203/203 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore XT, 11 Gänge
Lichtanlage v: Supernova M99 /
h: Supernova Taillight
Bereifung Schwalbe G-One Allround Performance, 57-622
Sonstiges 4-Kolben-Scheibenbremsen, Racktime Gepäckträger (b. 15 kg),
5 Jahre Garantie

­Antrieb des Scott Axis eRide Evo Tour FS

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Kiox 300
Akkukapazität 750 Wh
Reichweite >100 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram