Mehr in unserem aktuellen Heft  
Schauff Sumo XT30 E2750, Reiseräder, Test, Reiserad, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
19,85 kg
Preis
3299 Euro
Test

Schauff Sumo XT30 E2750: Reiserad im Test

Schauff Sumo XT30 E2750: Reiserad im Test

Schauff Sumo XT30 E2750: Verlässlicher Pfundskerl

Das Schauff Sumo XT30 E2750 ist ein kräftiges Reiserad für gewichtige und große Fahrer. Wir haben das Rad auf Komfort, Sicherheit und Ausstattung getestet.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
19,85 kg
PREIS
3299 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Mächtige Oversize-Rahmenrohre, kräftiges Steuerrohr mit 1,5 Zoll Lagern und dickem, stählernen Gabelschaft: dieses Rad ist für große, schwerwiegende Aufgaben gemacht. Es heißt nicht umsonst Sumo, trägt bis zu 190 Kilogramm zusätzlich und ist eines der bekanntesten Modelle der traditionsreichen Manufaktur Schauff. Für gute Dämpfung auch bei großer Last und trotzdem leichtes Abrollen können die Reifen beim Schauff Sumo XT30 E2750 bis 70 mm breit sein.

Mit 27,5 Zoll Basis-Durchmesser sollte eine gewisse Agilität erhalten bleiben. Ideal für diesen Zweck ist auch die robuste, Mountainbike-erprobte Shimano SLX-Kurbel. Ihre kompakten Kettenblätter (40, 30, 22 Zähne) erlauben schwergewichtiges und dennoch leichtes Kurbeln selbst auf steigenden Wegen. Das Steuer ist zwar auch so recht hoch. Die ungekürzte Gabel ist allerdings dem Status als universelles Vorführrad geschuldet.

Radfahren 4/2021, Banner

Reiseräder und Minipumpen im Test, die schönsten Reiseziele, alles zu den Lieferengpässen der Radbranche in der Corona-Krise und vieles mehr: Hier können Sie die Radfahren 4/2021 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Rollt komfortabel leicht

Man könnte jetzt einen angesichts des hohen Gewichts schwerfälligen Boliden erwarten. Aber: nichts dergleichen! Für die Zielgruppe – groß und gewichtig – hält es das richtige Potenzial parat: Einerseits die sehr hohe Tragfähigkeit, anderseits auch den richtigen Komfort. Da federt einmal der Sattel, der sich ja auch noch einfährt, dann steckt Flexibilität auch in der dicken Sattelstütze.

Die breiten Reifen sind ohnehin ein potentes Komfort-Element. Dabei ist das Rad durch die etwas kleineren Laufräder stets drehfreudig. Das gilt selbst mit Gepäck an Heck und Front. So beladen – ideal verteilt – spürt man die sichere Souveränität deutlich.

Wurde schon erwähnt, dass das Rad auch ganz ruhig auf der Straße liegt und sich sehr gut kontrollieren lässt? Nein? Sollte aber! Denn das macht das Fahrerlebnis rund. Ergänzend ist anzumerken, dass alle Komponenten hochwertig sind und dadurch dauerhafte Fahrfreude garantieren.

Reiseräder 2021 im Test: Hauptsache unterwegs sein

Detailaufnahmen des Reiserads

Schauff Sumo XT30 E2750, Reiseräder, Test, Reiserad, Kaufberatung

Große Dimensionen mit Verstärkung

Schauff Sumo XT30 E2750, Reiseräder, Test, Reiserad, Kaufberatung

Deutsche Fertigung und stabile Vierkantrohre

Schauff Sumo XT30 E2750 im Test: Fazit

Mächtig und kräftig ist das Schauff Sumo bereit für gewichtige und große Fahrer. Ihnen bietet es viel Komfort, Sicherheit, Souveränität und eine gute Portion Abenteuerlust.

Positiv: Hoch tragfähig, robust, Fahreigenschaften

Negativ: Griffe neigen zum Verdrehen

Schauff Sumo XT30 E2750, Reiseräder, Test, Reiserad, Kaufberatung

Schauff Sumo XT30 E2750 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Schauff Sumo XT30 E2750? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Schauff-Website.

Schauff Sumo XT30 E2750: Technische Details und Informationen

Preis 3299 Euro
Rad-Gewicht 19,85 kg (mit Pedalen)
Zuladung ** 190 kg
Größen Diamant: 50, 59*, 66 cm

* Testgröße ** Zuladung = Fahrer und Gepäck

Ausstattung des Schauff Sumo XT30 E2750

Rahmen Aluminium
Gabel CrMo-Stahl
Schaltung Shimano XT T8000, 3×10 Gang
Entfaltung 1,5– 8,2 m
Laufrad Naben: SON 28/ Shimano XT; Felgen Ryde Andra 40, 36-L.
Reifen Schwalbe Super Moto-X 27,5“, 62 mm
Bremsen hydr. Disc Shimano XT T8100, 203/203 mm
Cockpit Vorbau: Alu, verstellbar; Lenker: Ergotec, Griffe: Ergotec Leder
Sattelstütze Aluminium
Sattel Brooks Flyer
Lichtanlage B+M IQ-XS/ B+M ­Toplight Line Brake Plus
Sonstiges Gepäckträger: Tubus Tara/ Tubus Logo Evo; Schutzbleche: SKS Bluemels; Klingel; 2x Flaschenhalter; Pumpe
Schlagworte
envelope facebook social link instagram