Mehr in unserem aktuellen Heft  
Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
25,8 kg
Preis
3599 Euro
Test

Raleigh Sheffield Premium: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Preis

Raleigh Sheffield Premium: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Preis

Raleigh Sheffield Premium: Städter für Genießer

Das Raleigh Sheffield Premium ist ein E-Bike für die Stadt mit Elektronik-Schaltung, starken Komponenten und Fahreigenschaften. Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
25,8 kg
PREIS
3599 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Raleigh Sheffield Premium ist ein Genussbike für Städter und Pendler, die auf Fahrgenuss, Komfort und klassisch-modernen Look stehen. Der Akku, im Unterrohr integriert, lässt sich nach oben ausbauen. Gut: Die Ladebuchse sitzt in Steuerkopfnähe – einfaches Bedienen ohne Bücken. Der verbaute Shimano Steps E6100 Mittelmotor ist als kultiviert bekannt. Sein Schub wird über einen Riemen zur Schaltnabe transferiert. Von Shimano für E-Bikes entwickelt, besitzt die „Inter-5E“ nur fünf Gänge, überzeugt aber mit perfekt auf Pedelecs abgestimmter Gangspreizung (2 Bergänge, 2 für die Ebene, 1 bergab).

Da die Gangwechsel elektronisch ablaufen (keine Seilzüge, müheloses Bedienen), kann die Nabe optional automatisch schalten (tempo-gesteuert). Sie lässt sich manuell überstimmen (kann mit der Zeit Schalt-Punkte „lernen“). Federgabel, Komfortsattel, Federstütze und breite Reifen machen das Wohlfühlpaket komplett.

Der komplette Überblick in einem Test-Sammelwerk – 138 E-Bikes für 2020 im Test: Der E-Bike-Kaufberater von Radfahren.de – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Top: automatisch schalten

Ebenso die entspannte, aufrechte Sitzposition für genüssliches Fahren und tolle Verkehrsübersicht – Fahrgefühle wie bei einem Hollandrad. Der Sattel zählt zu den besten für Genießer, die Griffe beweisen großartige Haptik, die Federstütze filtert Ruppiges aus. Die breiten 47 mm-Reifen* bieten Abrollkomfort, die Federgabel kann punkten.

Stark: der Antrieb. Der Shimano passt perfekt zum Einsatzbereich, läuft kultiviert, leise, schiebt souverän. Schalten: dank Elektronik mühelos. Wir nutzten überwiegend den Auto-Modus, mussten allenfalls an Rampen früher zurückschalten. Bei Langsamfahrt sind die unteren Gänge präsent, fährt man schneller dann Gang 3 und 4. Über 25 km/h ist der fünfte da. An Ampeln schaltet die Automatik einen vom Nutzer individuell definierbaren Start-Gang ein – genial. Die Bremsen ziehen gut. Fahrperformance: angenehmer Geradeauslauf plus einer feinen Prise Agilität.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

 

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

 

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

 

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

 

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

 

 

Raleigh Sheffield Premium im Test: Fazit

Elektronik-Schaltung mit Automatik-Modus, souveräner Motor, ausgewogene Fahrleistungen – beim Raleigh Sheffield ist Genuss garantiert!

Positiv: 5-Gang-Schaltung, Automatik, Riemen, Reifen, Sattel, Sattelstütze, Lenkerform, Motor, Radschützer, Rahmen- / Akkuschloss gleichschließend

Negativ: Akku-Aus-/Einbau; Griffmulde Akku flach

Raleigh Sheffield Premium, Test, E-Bike-Test, E-Bike, Kaufberatung

Raleigh Sheffield Premium im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Raleigh Sheffield Premium? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Raleigh-Website.

Raleigh Sheffield Premium: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 38 km
Reichweite Tour >100 km
Preis 3599 Euro
Rad-Gewicht 25,8 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 104,2 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 43, 48**, 53, 58 cm; Trapez: 43, 48, 53, cm; Wave: 43, 48, 53, 58 cm

**Testgröße

Ausstattung des Raleigh Sheffield Premium

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel SR Suntour, 63 mm
Bremsen Shimano, Scheiben­bremsen, 160/180
Schaltung Shimano Inter-5E Di2, 5 G., elektr., manuell/auto
Lichtanlage Herrmans
Bereifung Schwalbe Marathon, 28“, 47 mm
Sonstiges winkelverstellbarer Vorbau, Ösen für Rahmenschloss, Ösen für Faltschloss/Flasche

­Antrieb des Raleigh Sheffield Premium

Antriebskonzept Shimano Steps E6100
Akkukapazität 540 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Auszeichnungen beim Großen E-Bike-Test 2020: Preis-Leistung und Kauftipp
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
ElektroRad 3/2020: Das erwartet Sie in der dritten Test-Ausgabe

*In einer früheren Version schrieben wir von 74 mm breiten Reifen. Dies war ein Zahlendreher, den wir korrigiert haben.

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram