Mehr in unserem aktuellen Heft  
Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
89 - Gut
Gewicht
25,55 kg
Preis
2799 Euro
E-Bike-Test

Radon Relate 8.0 CX: E-Trekkingrad im ElektroRad-Test

Radon Relate 8.0 CX: E-Trekkingrad im ElektroRad-Test

Radon Relate 8.0 CX: Kräftiger Tourenfreund

Das Radon Relate 8.0 CX überzeugt bei einem ansprechenden Preis mit Antrieb, Komfort, Schaltung und vielem mehr. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
89 - Gut
GEWICHT
25,55 kg
PREIS
2799 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Europaweit zu einem der größten Direktversender zählend, präsentiert Radon mit dem Radon Relate 8.0 CX ein in puncto Ausstattung vielversprechendes E-Trekkingrad, das als Herren- und Damenmodell je in vier Größen erhältlich ist. Im aus hydrogeformten Rohren zusammengeschweißten Alu-Rahmen sitzt Boschs antriebsstärkster Motor, der sich aus dem im Unterrohr vollintegriert sitzenden 625-Wh-Akku speist.

Optisch auffallend: der angeschweißte Gepäckträger, zusätzlich mit einer Racktime-Vorrichtung und Federklappe ergänzt. Kabel und Züge sind, rund ums Cockpit zunächst gut zugänglich, innenverlegt. Ausgestattet mit ergonomischen Griffen sowie höhen- und neigungsverstellbarem Vorbau, liegt der leicht gekröpfte Lenker gut in der Hand. Die Möglichkeit, zwei Getränkehalter zu montieren, erfreut Tagestourer. Die Beleuchtungsanlage überzeugt, das B&M-Frontlicht leuchtet dunkle Radwege breit aus.

E-Bike-Kaufberater 2022, Banner

Hier können Sie den E-Bike-Kaufberater 2022 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Komfort und Laufruhe

Die sportliche Auslegung ist schnell spürbar – leicht gestreckt und nach vorne gebeugt nimmt man auf dem angenehm straffen Sattel Platz. Dank separater Bedieneinheit zum Auswählen der vier Unterstützungsstufen können die Hände dauerhaft am Lenker bleiben. Das lenkermittig sitzende Display ist optimal ablesbar.

Unebenheiten rufen die Komfortelemente auf den Plan: Sowohl die gefederte Sattelstütze als auch die Rock Shox Federgabel (100 mm) aus dem E-MTB-Segment schlucken starke Stöße zuverlässig weg. Schwalbes Big Ben-Pneus leisten erstklassige Dämpfungsarbeit, ohne auf Asphalt nennenswerten Rollwiderstand zu leisten. Shimanos 12-Gang-Deore-Schaltung liefert breite Spreizung, die Scheibenbremsen verzögern sehr gut und lassen sich wohl dosieren.

Einzig bei Maximalbeladung tritt Rahmenflattern bergab bereits ab 30 km/h leicht auf. In der Ebene verbucht Radon hingegen Extra-Punkte bei der Laufruhe.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Radon Relate 8.0 CX im Test: Fazit

Antrieb, Komfort, Schaltung: das Radon Relate 8.0 CX hat für einen attraktiven Preis richtig viel zu bieten. Minimale Abstriche bei der Agilität verhindern Note Sehr gut.

Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Antriebssystem, Schaltung, Komfortelemente, Rahmengrößen

Negativ: Kein Kettenschutz, Spritzschützer etwas zu kurz, sichtbare Schweißnähte

Radon Relate 8.0 CX, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Radon Relate 8.0 CX im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Radon Relate 8.0 CX? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Radon-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 2799 Euro
Rad-Gewicht 25,55 kg
Zul. Gesamtgewicht 155 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 50, 54, 58*, 62 cm; Trapez: 50, 54, 58*, 62 cm

* Testgröße

Ausstattung des Radon Relate 8.0 CX

Rahmen Aluminium
Gabel Rock Shox Recon Silver RL, 100 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Shimano BR-MT420/BR-MT410, 180/180 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore, 12 Gänge
Lichtanlage v: Busch & Müller ­Lumotec IQ-XS Light E / h: Herrmans H-Trace
Bereifung Schwalbe Big Ben, 50-622
Sonstiges Ergon ST10 Sattel, Federsattelstütze, Racktime Gepäckträger (bis 20 kg), Lenkanschlag

­Antrieb des Radon Relate 8.0 CX

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Intuvia
Akkukapazität 625 Wh
Reichweite 99 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram