Mehr in unserem aktuellen Heft  
R Raymon TourRay 5.0, Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
17,9 kg
Preis
1099 Euro
Test

R Raymon TourRay 5.0: Trekkingrad im Test – Ausstattung, Preis, Bewertung

R Raymon TourRay 5.0: Trekkingrad im Test – Ausstattung, Preis, Bewertung

R Raymon TourRay 5.0: Entspannt touren

Das R Raymon TourRay 5.0 ist ein zuverlässiges Trekkingrad für die Tour und die Stadt mit einem starken Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
17,9 kg
PREIS
1099 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das R Raymon TourRay 5.0 ist das Spitzen-Trekkingmodell mit Kettenschaltung. Auffällig ist der kantige, kräftige Rahmen mit dem Knick im abfallenden Oberrohr. Das große Stabilisierungselement (engl.: Gusset) vor dem Sattelrohr ermöglicht die abfallende Linie für einfacheren Überstieg und Stand. Bei der Ausstattung fällt häufiger das attraktive Shimano XT-Logo ins Auge.

Die Rechnung für diese hochwertigen Komponenten zahlen allerdings die etwas einfacheren Bremsen und Federgabel. Diese lässt sich bei Bedarf, Wiegetritt, Bergauffahrten, schnell feststellen. Das Licht ist noch günstig und allgemein gut, könnte aber noch etwas heller scheinen. Sehr praktisch für viele Lebenslagen ist der multifunktionale Gepäckträger. Und die Reifen bieten einen hohen Pannenschutz. Damit lassen sich Alltag und Tour entspannt genießen.

Die aktiv Radfahren 6/2020 – jetzt im Shop als Printmagazin oder E-Paper bestellen!

Guter Rundumblick

Auf dem TourRay sitzt man auffallend aufrecht mit entspannter Handhaltung. Einem klar nach hinten weisenden Trekkinglenker sei Dank. Zwar könnte man mit dem verstellbaren Vorbau auch tiefer sitzen, aber so passt es am besten zum Rad und auch zum eher breiten Sattel. Der ist gut gemeint komfortabel, auf Dauer aber etwas zu weich. Erhobenen Hauptes genießt man den Blick, während das auch agile Rad leichtfüßig auf schönen Wegen läuft.

Bei großer Übersetzungsbandbreite kann man ordentlich Tempo machen oder entspannt Steigungen erklimmen. Bergauf bremst höchstens das höhere Gewicht. Auf weniger glatten Wegen kann man den elastischen Gabelsspitzen beim Arbeiten zusehen. Für grobe Stöße ist die Federung zuständig. Sie erledigt ihre Aufgabe unaufgeregt, aber ohne Spitzenwerte. Das Rad im Ganzen zeigt sich an dieser Stelle von einer eher straffen Seite. Sind die Reifen etwas sachter befüllt, dämpfen sie aber einen guten Teil an Stößen weg.

Trekkingräder bis 1299 im Test

Detailaufnahmen des Trekkingrads

R Raymon TourRay 5.0, Test, Kaufberatung

XT-Kurbel als Teil der hoch­wertigen Komponenten

R Raymon TourRay 5.0, Test, Kaufberatung

Die Conti-Reifen haben einen sehr guten Pannenschutz

R Raymon TourRay 5.0 im Test: Fazit

Das RRaymon TourRay 5.0 ist ein zuverlässiger Begleiter für Stadt und Tour. Die entspannte Haltung lässt einen viele Kilometer genießen.

Positiv: Ergonomie, Leichtlauf, hochwertige Schalt- und Antriebskomponenten, Pannenschutz

Negativ: Gewicht, weicher Sattel, Schnellspanner an Sattelstütze, eingeschränkte Zuladung, ungleiche Ausstattung

R Raymon TourRay 5.0, Test, Kaufberatung

R Raymon TourRay 5.0 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das R Raymon TourRay 5.0? Mehr Informationen erhalten Sie auf der R-Raymon-Website.

R Raymon TourRay 5.0: Technische Details und Informationen

Preis 1099 Euro
Rad-Gewicht 17,9 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 112,1 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 52, 56*, 60 cm; Trapez: 44, 48, 52 cm; Wave: 45, 50, 55 cm

*Testgröße

Ausstattung des R Raymon TourRay 5.0

Rahmen Aluminium 6061
Gabel SR Suntour NEX HLO DS, 63 mm
Schaltung Shimano XT, Hebel: Shimano Deore, 3×10 Gang
Entfaltung 1,71 – 9,73 m
Laufrad Naben: Dynamo ­Shimano DH-3D32/ RRaymon; Felgen: MACH1 Traxx, 32 L.
Reifen Continental Ride City, 28″, 42 mm
Bremsen Hydr. Disc Tektro, HD-T275, 18 0/ 160 mm
Cockpit Vorbau: Alu, verstellbar; Lenker; Alu, Griffe: Velo VLG-1777
Sattelstütze Promax Alu SP-2016
Sattel RRaymon Tour
Lichtanlage Axa Compact Line 35 / Axa Slim
Sonstiges Gepäckträger: Standwell Aluminium, Schutzbleche: SKS, Ständer: ­Ursus MOOI 90R; ­Klingel, Kettenschutz, Kettenstrebenschutz

 

Schlagworte
envelope facebook social link instagram