Mehr in unserem aktuellen Heft  
Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
29,8 kg
Preis
5299 Euro
Test

Qwic Premium Q MN8 Belt: E-Bike im Test

Qwic Premium Q MN8 Belt: E-Bike im Test

Qwic Premium Q MN8 Belt: Agiler Edel-Flitzer

Das Qwic Premium Q MN8 Belt ist ein edles, aber enorm schubstarkes E-Bike für die Stadt. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
29,8 kg
PREIS
5299 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Optisch & technisch will das Qwic Premium Q MN8 Belt bei Stadträdern „State of the Art“ sein. Das gelingt, denn der kantige und puristische Gussrahmen wirkt wie eine Fahrzeugkarosserie.

Enorm formschlüssig ist der optionale 756-Wh-Akku eingelassen, ebenso der 90 Nm Drehmoment bietende Brose-Mittelmotor, der auch in Performance-MTBs eine klasse Figur macht. Der Akku lässt sich über eine Lederschlaufe herausziehen. Diese passt optisch zu den rehbraunen Ledergriffen. Der Vorbau ist winkelverstellbar. Geschaltet wird per Riemenantrieb und 8-Gang-Nabengetriebe. Dank einer Schaltunterbrechung beim Gangwechsel soll der Brose den Kettenzug reduzieren für bessere Schaltperformance an Anstiegen. Über eine App lässt sich der Motor abstimmen, es gibt smarte Lösungen (u. a. GPS-Diebstahlüberwachung).

Verzögert wird über Scheibenbremsen. Gegen Aufpreis kann das Qwic mit Heckträger ausgestattet werden.

E-Bike-Kaufberater 2021, Banner

Das Test-Sammelwerk: 162 E-Bikes für 2021 im Test – jetzt im Radfahren.de E-Bike-Kaufberater!

Flott & stark bergauf

Mit dem Qwic ist der bewundernde Blick der Passanten sicher. Die Sitzposition ist ausgeglichen und aufrecht für viel Verkehrsübersicht. Lenkerform, Griffe und der von einer Federstütze gedämpfte Sattel sorgen für einen hohen Wohlfühlfaktor.

Fahrperformance: überraschend sportiv. Federgabel und Federstütze arbeiten nur bei Bedarf, was das Qwic erfreulich agil macht. Sein Leichtlauf ist auch bei ausgeschaltetem Motor faszinierend. Der Brose schiebt schubstark selbst steilste Anstiege hinauf, in Kombination mit dem 756er-Akku taugt dieses Cityrad sogar für Touren – deshalb würden wir den optionalen Heckträger dazu nehmen.

Die smarten Möglichkeiten des Qwic (Steuerung via App, Diebstahlsicherung) und die Wartungsoptionen erinnern an Nobel-Automobile. Die Bremsen ziehen astrein, das Licht strahlt enorm breit und weit aus. Witzig: Das im Vorbau integrierte Q-Logo strahlt aus wie ein Tagfahrlicht – sehr edel & stylisch.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Qwic Premium Q MN8 Belt im Test: Fazit

Edel, stylisch, elitär, aber enorm schubstark, einsetzbar von Stadt bis Tour – das Qwic Premium Q MN8 Belt fasziniert und begeistert zugleich. Ein starker Wurf, absolut empfehlenswert.

Positiv: Design, Rahmen, Fahrperformance, Motor, Schaltunterbrechung, Bremsen, Gesamtharmonie

Negativ: Gepäckträger nur optional erhältlich

Qwic Premium Q MN8 Belt, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Qwic Premium Q MN8 Belt im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Qwic Premium Q MN8 Belt? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Qwic-Website.

Qwic Premium Q MN8 Belt: Technische Details und Informationen

Reichweite >100 km
Preis 5299 Euro
Rad-Gewicht 29,8 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 143,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 54, 60 cm; ­Trapez: 48, 54*, 60 cm

* Testgröße

Ausstattung des Qwic Premium Q MN8 Belt

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel SR Suntour NCX Air, 75 mm, blockierbar
Bremsen hydraulische Scheibenbremse, Magura, MT4, 180/160 mm
Schaltung Nabenschaltung Shimano Nexus 8 + Schaltsensor
Lichtanlage v.: B+M IQ-XS/ h.: B+M, integriert im Schutzblech
Bereifung Schwalbe Energizer Plus Greenguard, 47 mm, 28“
Sonstiges Diebstahlschutz: GPS-Sensor, Leder-Sattel und -Griffe; Gates Riemenantrieb; Schein; Schutzbleche: Curana; 6 AMP Schnellladestation

­Antrieb des Qwic Premium Q MN8 Belt

Antriebskonzept Mittelmotor, Brose Drive-S, 90 Nm; Display: Qwic LCD
Akkukapazität 756 Wh (opt. 522 Wh)

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram