Mehr in unserem aktuellen Heft  
Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
29,9 kg
Preis
3299 Euro
Test

Qwic Performance RD11: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Bewertung

Qwic Performance RD11: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Bewertung

Qwic Performance RD11: Oranje Fiets

Das Qwic Performance RD11 ist ein E-Bike für Tourenfahrer und Langstreckenpendler. Wo liegen die Stärken und Schwächen des Trekkingrads? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
29,9 kg
PREIS
3299 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Qwic hat 2019 sein Händlernetz in Deutschland noch einmal erweitert. Inzwischen sind die E-Bikes mit der eigenwilligen Optik fast flächendeckend zu finden. Die Pedelecs „Designed in Amsterdam“ stecken aber auch voll innovativer Technik. Das Qwic Performance RD11 nimmt sich da nicht aus. Das „R“ im Namen steht für Reardrive – Heckantrieb. An der Hinterradnabe arbeitet ein Motor von TDCM. Die hierzulande wenig bekannten Hersteller aus Taiwan liefern aber auch für Stromer-S-Pedelecs die Motoren.

Auf den ersten Blick fällt das cleane Design des Niederländers mit seinem aufgesetzten, trotzdem integriert wirkenden Akku auf. An dem lässt sich via USB-Buchse auch das Smartphone laden. Die verwendeten Alu-Rohre sind kräftig, wirken dennoch fast fili­gran. Der schwarze Gepäckträger scheint durch die einzelne Strebe zu schweben, schultert trotzdem bis zu 25 Kilogramm. Ganz in Schwarz gehalten sind auch die übrigen Anbauteile. So ergibt sich ein gefälliges Ganzes.

Radfahren.de - E-Bike-Kaufberater, Banner, Sonderheft

Radfahren.de – E-Bike-Kaufberater, Banner, Sonderheft

Komfort trifft Design

Auf dem Performance RD11 nimmt der Fahrer sportlich Platz. Hände und Hintern liegen angenehm auf. Der Lenker ist ideal für städtische und suburbane Pendler. Auch auf Touren ermüden die Arme nicht, gleichzeitig lässt sich das Rad präzise steuern. Beim Fahrverhalten liegt der Fokus auf souveränem Geradeauslauf.

In Kombination mit dem Heckmotor und der aktuellen SLX-Kettenschaltung wird das RD11 zum Langstreckenrad. In der untersten der vier Unterstützungsstufen ist der TDCM etwas schwach, in Stufe zwei wird’s besser. Ab Stufe drei spielt er seine Kraft voll aus. Dabei wirkt der Motor doch etwas kernig. Die Scheibenbremsen zügeln das Rad gut dosierbar und kraftvoll ein, die Luftfedergabel arbeitet sehr präzise. Zum Federungskomfort tragen auch die Sattelstütze und die Schwalbe-Reifen bei.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung

 

Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung

 

Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung

 

Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung

 

 

Qwic Performance RD11 im Test: Fazit

Das Qwic Performance RD11 ist ein tolles Gesamtpaket für Tourenfahrer und Langstreckenpendler im Flachland und im welligen Terrain. Sehr gut gemacht!

Positiv: Filigranes Design, dabei sehr robust; komfortable Kontaktpunkte, hohe Zuladung

Negativ: Kleines Display, vergleichsweise schwer

Qwic Performance RD11, E-Bike-Test, E-Bike, Test, Kaufberatung

Qwic Performance RD11 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Qwic Performance RD11? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Qwic-Website.

Qwic Performance RD11: Technische Details und Informationen

Reichweite Tour >100 km
Reichweite Berg 30 km
Preis 3299 Euro
Rad-Gewicht 29,9 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 130,1 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 53* cm; ­Trapez: 48, 53 cm

*Testgröße

Ausstattung des Qwic Performance RD11

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Suntour MOBIE-25 Air
Bremsen Hydraul. Scheibenbremsen, ­Magura MT4
Schaltung Kettenschaltung, Shimano SLX, 1×11 Gänge
Lichtanlage v: Busch+Müller IQ-XS / h: B+M Toplight-Line
Bereifung Schwalbe Marathon GT
Sonstiges In drei Farben erhältlich

­Antrieb des Qwic Performance RD11

Antriebskonzept Heckmotor, TDCM
Akkukapazität 735 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Auszeichnungen beim Großen E-Bike-Test 2020: Preis-Leistung und Kauftipp
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
ElektroRad 3/2020: Das erwartet Sie in der dritten Test-Ausgabe

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram