KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
90 - Sehr gut
Gewicht
27,1 kg
Preis
3799 Euro
E-Bike-Test

KTM Macina Tour CX 610: E-Trekkingrad im Test

KTM Macina Tour CX 610: E-Trekkingrad im Test

KTM Macina Tour CX 610: Variantenreich

Das KTM Macina Tour CX 610 ist ein E-Trekkingrad mit leichtem Lauf, hohem Komfort und vielen Varianten. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
90 - Sehr gut
GEWICHT
27,1 kg
PREIS
3799 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

In drei Versionen – Diamant, Trapez und Unisex – gibt es das KTM Macina Tour CX 610. Mit den unterschiedlichen Größen, die die Österreicher anbieten, ergeben sich elf verschiedene Varianten. Es findet also jeder „sein“ passendes Macina. Damit er darauf auch komfortabel unterwegs ist, verpasst KTM dem Rad einen breiten, leicht gekröpften Lenker mit Flossengriffen und Hörnchen, so genannte Barends. Das sorgt für viele Griffvarianten. Dadurch ermüden die Arme und Hände selbst auf langen Touren weniger schnell.

In steilen Anstiegen im Wiegetritt lässt sich zudem der Lenker effektiver greifen. Unterm straffen Sattel sorgt eine Parallelogramm-Sattelstütze für Federungskomfort. Der Gepäckträger hat zwei Taschenebenen und eine Federklappe. Praktisch: Der langgezogene Kettenschutz. Zurückhaltend sind die Mattighofener bei der Farbwahl des Bikes: Schwarz oder Weiß – das ist hier die einzige Frage.

Farbiges Understatement

Das farbige Understatement färbt im positiven Sinne auf die Fahrleistungen ab: Zurückhaltend-souverän trifft das Verhalten ebenso wie gutmütig-komfortabel. Der Geradeauslauf ist sehr spurstabil, die Schwalbe-Reifen bieten ebenso Dämpfung wie die mittels Drehrad einstellbare Federgabel. Die Spritzschützer leiten aufgenommenes Wasser gut nach unten ab, sind aber insgesamt etwas kurz und schmal.

Auf welligen Radwegen und Schotterpisten bleibt das Rad gutmütig. Erst im richtig Grobem kommt das Bike an seine Grenzen. So eignet es sich ausgezeichnet für ausgedehnte Tagestouren und Radreisen. Dazu passen auch die zupackenden 4-Kolben-Bremsen. Das Gesamtpaket überzeugt auch im Alltag bei der Einkaufsfahrt sowie auf Pendlertouren. Ein Extra-Lob gibt es, da das Macina Tour auch ohne Motorunterstützung trotz mehr als 27 Kilogramm Gewicht leicht und widerstandsarm läuft.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 120 E-Bikes für 2022, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2022 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Detailaufnahmen des E-Bikes

KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

KTM Macina Tour CX 610 im Test: Fazit

Das KTM Macina Tour CX 610 ist ein treuer Begleiter auf vielerlei Wegen. Sein leichter Lauf, der hohe Komfort und die vielen Varianten überzeugen.

Positiv: Viele Rahmenvarianten, komfortables Setup, 4-Kolben-Bremsen, Lenkerhörnchen

Negativ: Etwas zu schmale und zu kurze Spritzschützer

KTM Macina Tour CX 610, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

KTM Macina Tour CX 610 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das KTM Macina Tour CX 610? Mehr Informationen erhalten Sie auf der KTM-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 3799 Euro
Rad-Gewicht 27,1 kg
Zul. Gesamtgewicht 145 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 46, 51, 56, 60 cm; Trapez: 46*, 51, 56 cm; Tiefeinst.: 43, 46, 51, 56 cm

* Testgröße

Ausstattung des KTM Macina Tour CX 610

Rahmen Aluminium
Gabel Suntour NX1, 63 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shimano MT420, 180/160 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore, 10 Gänge
Lichtanlage v: B+M Lumotec MYC / h: B+M Toplight 2C
Bereifung Schwalbe Energizer Plus Performance Green Guard, 50-622
Sonstiges Parallelogramm-Federsattelstütze, Gepäckträger mit doppelten Taschenstreben und Federklappe

­Antrieb des KTM Macina Tour CX 610

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Intuvia
Akkukapazität 625 Wh
Reichweite R200: 76 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram