Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad
Bewertung
Gut
Gewicht
26,1 kg
Preis
3199 Euro
Test

Kreidler Vitality Eco 8: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Preis, Bewertung

Kreidler Vitality Eco 8: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Preis, Bewertung

Kreidler Vitality Eco 8: Wolf im Schafspelz

Das Kreidler Vitality Eco 8 ist als Tiefeinsteiger-Cityrad alltagstauglich – aber auch für Genusstouren geeignet. Was es mitbringt, dass es so vielseitig einsetzbar ist, erklären wir in unserem ausführlichen Test.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
26,1 kg
PREIS
3199 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Kreidler gehört seit den 1990er Jahren zum Markenverbund um Cycle Union in Oldenburg. Vertrieben über ein dichtes Händlernetz wollen die Zweiradexperten vor allem eines: Aus Leidenschaft Fahrräder bauen. Das Kreidler Vitality Eco 8 ist ein Tiefeinsteiger-Cityrad, das vor allem viel Liebe zum Detail offenbart.

Das Vitality des Jahrgangs 2019 ist das erste mit vollintegriertem Akku. Schon auf den ersten Blick wirkt es aufgeräumt und klassisch. Die Ergonomie ist klar auf bequemes Fahren in der Stadt ausgelegt. Komfortable Herrmans-Griffe, ein stark gekröpfter Lenker und ein hochwertiger Selle Royal-Sattel unterstreichen dies. Gut profilierte Reifen, helles Licht, ein ordentlicher Spritzschutz – breit und tief gezogen – und ein stabiler Gepäckträger machen das Rad alltagstauglich.

Schöne Details: Eine Klingel und eine kleine Luftpumpe gehören zum Lieferumfang. Das ist selbst in der City-Kategorie nicht selbstverständlich. Ebenso wenig selbstverständlich: Der bärenstarke Bosch Performance Line CX-Motor. Der Trekking- und Mountainbike-Antrieb wildert hier heftig in der Stadt.

Ausgewogenes Fahren

Damit werden Vitality-Fahrer jeden Kavalierstart an der Ampel gewinnen! Das bedeutet aber auch: Dieser Antrieb macht das Kreidler absolut tourentauglich. Selbst steile Anstiege verlieren mit dem souveränen Bosch CX-Motor ihren Schrecken.

Die Bremsen sind mit zwei 160- mm-Scheiben auf den täglichen Stadtverkehr ausgelegt, können auch in welligem Terrain und sogar auf weiteren Genusstouren mit leichtem Gepäck überzeugen, wir würden uns am Testrad aber mehr Biss wünschen. Insgesamt gefallen uns die ruhigen, unaufgeregten Fahreigenschaften des Vitality, die sich sehr ausgewogen präsentieren. Auch die Sitzposition und die überlegene Verkehrsübersicht aufgrund der Sitzposition überzeugen.

Kreidler Vitality Eco 8: Detailaufnahmen des Urban-Pedelec

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

 

Kreidler Vitality Eco 8 im Test: Fazit

Das Kreidler Vitality Eco 8 ist mit dem stärksten Bosch-Motor ein Wolf im Schafspelz. Komfortabel und absolut alltagstauglich ist es auch gut für Genusstouren prima geeignet.

Positiv: antriebsstarker bewährter CX-Motor

Negativ: Bremsen beim Testrad

Kreidler Vitality Eco 8, Test, Fahrrad

Kreidler Vitality Eco 8: Charakter und Fazit

Das Kreidler Vitality Eco 8 gefällt Ihnen? Dann sind Sie nur einen Klick von der Kreidler-Website für weitere Informationen entfernt!

Kreidler Vitality Eco 8: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 50 km
Reichweite Tour 71 km
Preis 3199 Euro
Rad-Gewicht 26,1 kg (mit Pedalen)
Zuladung 114,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 50, 55, 60 cm, Tiefeinst.: 45, 50, 55 cm.

Ausstattung des Kreidler Vitality Eco 8

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Federgabel SR Suntour NEX HLO
Bremsen hydraul. Scheibenbremsen  Shimano MT 200
Schaltung Kettenschaltung Shimano Deore XT, 10 Gang
Lichtanlage Busch+Müller Upp
Bereifung Schwalbe Citizen
Sonstiges Vollintegrierter Akku, Mini-Luftpumpe

Antrieb des Kreidler Vitality Eco 8

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX
Akkukapazität 500 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 62 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
Gewinnen Sie ein Scott E-Bike im Wert von 4000 Euro!
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test

Schlagworte
envelope facebook social link instagram