Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
91 - Sehr gut
Gewicht
26,12 kg
Preis
4199 Euro
E-Bike-Test

Kalkhoff Entice 5.B Advance+: SUV-E-Bike im Test

Kalkhoff Entice 5.B Advance+: SUV-E-Bike im Test

Kalkhoff Entice 5.B Advance+: Offroad-Packesel

Das Kalkhoff Entice 5.B Advance+ ist ein Sport-Utility-Bike mit hoher Zuladung und starken Fahreigenschaften auf anspruchsvollem Geläuf. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
91 - Sehr gut
GEWICHT
26,12 kg
PREIS
4199 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Stolze 170 Kilogramm – abzüglich Eigengewicht – schultert das Kalkhoff Entice 5.B Advance+. Das ist in der SUV-Kategorie herausragend, ist aber nicht der einzige Vorteil des klassisch gezeichneten Bikes. Es vereint auch leicht sportliche Ambitionen mit reichlich Komfort und Sicherheit.

Für Stoßdämpfung sorgen die gute Luftfedergabel gepaart mit den großvolumigen Maxxis-Reifen, der Selle-Royal-Sattel und Ergon-Griffe am leicht gekröpften Lenker. Dass dieser perfekt passt, dafür sorgt der verstellbare Vorbau, der noch dazu die Kabel und Bremsleitungen aufnimmt. Der 625-Wh-Akku ist voll im Unterrohr integriert. Das sorgt für eine saubere Optik.

Die Ladebuchse des ist angenehm hoch angebracht, die Batterie lässt sich bequem über eine sehr große Öffnung entnehmen. Der Gepäckträger schützt das Rücklicht gegen Stöße und hat eine praktische Federklappe. Eine zweite Strebe für die Gepäcktaschenaufnahme fehlt allerdings.

Wandler zwischen Welten

Der Fahrer nimmt auf dem En­tice schön zentral und aufrecht Platz. Ohne Unterstützung lässt sich das Rad noch angenehm bewegen. Bei eingeschaltetem Motor spielt das Bosch-System (Performance Line CX) all seine Stärken aus: sanfte Übergänge an der Unterstützungsschwelle, feinfühlige Unterstützung im Eco-Modus bis hin zu schierer Kraft in der Power-Stufe. Und diese gesamte Bandbreite deckt auch das Entice ab.

Durch die 29-Zoll-MTB-Reifen sind durchaus ruppigere Offroad-Touren ebenso drin wie die tägliche Pendlerstrecke, die dann gerne auch über nicht asphaltierte Wege führen darf. Passend begleitet wird der Motor von der 12-Gang-Kettenschaltung mit großer Bandbreite. Für eine ordentliche Verzögerung sorgen die beiden 180-mm-Bremsscheiben mit 4-Kolben-Bremsen. Einer der wenigen Wermutstropfen am Entice: Der Spritzschützer am Vorderrad könnte etwas länger ausfallen.

E-Bike-Kaufberater 2022, Banner

Hier können Sie den E-Bike-Kaufberater 2022 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Detailaufnahmen des E-Bikes

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Entice 5.B Advance+ im Test: Fazit

Das packt echt was. Hohe Zuladung, Souveränität auf hartem Geläuf und viel Komfort – das ist das Kalkhoff Entice 5.B Advance+.

Positiv: Zul. Gesamtgewicht, viele Größen und Rahmenvarianten, hoher Komfort, kräftiger Antrieb, gutes Fahrwerk

Negativ: Leicht klapperndes und kurzes Schutzblech vorn

Kalkhoff Entice 5.B Advance+, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Kalkhoff Entice 5.B Advance+ im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Kalkhoff Entice 5.B Advance+? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Kalkhoff-Website.

Kalkhoff Entice 5.B Advance+: Technische Details und Informationen

Preis 4199 Euro
Rad-Gewicht 26,12 kg
Zul. Gesamtgewicht 170 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 53*, 58, 63 cm; Trapez: 43, 48 cm; Wave: 43, 48, 53, 58 cm

* Testgröße

Ausstattung des Kalkhoff Entice 5.B Advance+

Rahmen Aluminium
Gabel Suntour Mobie25Air, 75mm
Bremsen Hydr. Scheibenbremsen Shimano MT420, 180/180 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano SLX, 12 Gänge
Lichtanlage v: Litemove 110 / h: Trelock Stop
Bereifung Maxxis Rekon Race, ­57-622
Sonstiges 4-Kolben-Bremsen, Rücklicht mit Bremslichtfunktion, Steckachsen

­Antrieb des Kalkhoff Entice 5.B Advance+

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Intuvia
Akkukapazität 625 Wh
Reichweite 99 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram