Mehr in unserem aktuellen Heft  
Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Gut
Gewicht
27,0 kg
Preis
2899 Euro
Test

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux: E-Bike im Test

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux: E-Bike im Test

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux: Sauber unterwegs

Das Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux strahlt niederländisches Lebens- und Fahrgefühl aus. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
27,0 kg
PREIS
2899 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Mit dem Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux schielt Kalhoff klar Richtung Nordwesten: Holländisches Fahrgefühl gepaart mit deutscher Ingenieurskunst. Das klassische Tiefeinsteigerrad besticht vor allem durch praktische Details: Das Rahmenschloss ist ideal für die Sicherheit beim kurzen Abstecher zum Bäcker, ins Straßencafé und raus ins Grüne. Der zusätzliche, transparente Spritzschutz hinter dem Sitzrohr sorgt selbst bei stärksten Regengüssen für saubere Hosenbeine und dafür, dass kein Rockzipfel in die Speichen weht. Das hat Kalkhoff clever gelöst.

Apropos Spritzschützer: Die Schutzbleche am Agattu sind schön tief heruntergezogen und mit Verlängerungen versehen. Vorbildlich! Der Gepäckträger mit Zusatzstreben lässt einen Korb und zusätzliche Packtaschen zu. Die helle Lichtanlage schließlich sorgt auch in der Dämmerung und nachts für gute Sicht – und Sichtbarkeit! Top: Der oben angebrachte Ladestecker mit gut schließender Abdeckung.

Radfahren.de - E-Bike-Kaufberater, Banner, Sonderheft

Radfahren.de – E-Bike-Kaufberater, Banner, Sonderheft

Niederländisches Herz

Das Aufsteigen erfolgt sehr bequem durch die breite Rahmenöffnung. Platz genommen auf dem breiten, nicht zu weichen Sattel fällt sofort die sehr aufrechte Sitzposition auf. Auch hier macht das Benelux seinem Namen alle Ehre: sehr bequem und komfortabel.

Die Federsattelstütze und die Federgabel sorgen für gute Dämpfung, die Schwalbe-Reifen sind für städtische Straßen absolut angemessen. Der mehrfach verstellbare Vorbau sorgt dafür, das jeder die für ihn passende Griffposition findet. Der zum Fahrer gebogene Lenker tut diesbezüglich ein Übriges. Die Ergo-Griffe beugen gleichzeitig Ermüdung vor.

Die Füße ruhen auf gummierten, rutschfesten Pedalen, ideal für Halbschuhe. Der Bosch Active Line Plus-Motor passt. Er ist kein Power-Aggregat, sondern lädt zum Flanieren ein – die richtige Wahl für ein Stadtrad. Trotz des üppigen Gewichts lässt sich das Rad leichtfüßig steuern.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux im Test: Fazit

Das Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux hat ein holländisches Herz. Wer das niederländische Lebens- und Fahrgefühl liebt, wird auch diesen Tiefeinsteiger genießen.

Positiv: Zusatzspritzschutz am Heck, Rahmenschloss, Federsattelstütze, Ergo-Griffe

Negativ: Tief angebrachtes Akkuschloss, Gewicht

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Kalkhoff-Website.

Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux: Technische Details und Informationen

Reichweite R200 150 km
Preis 2899 Euro
Rad-Gewicht 27,0 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 103,0 kg
Rahmenarten und Größen Wave: 45, 50*, 55 cm

*Testgröße

Ausstattung des Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Federgabel Suntour NEX HLO mit Lockout
Bremsen Hydraulische Felgenbremse, ­Magura HS11
Schaltung Nabenschaltung, Shimano Nexus, 5-Gang
Lichtanlage v: Herrmans H-Black MR 8E / h: Axa Blueline E
Bereifung Schwalbe Active Plus, 28 x 1,75“
Sonstiges Rahmenschloss, Zusatzspritzschutz

­Antrieb des Kalkhoff Agattu 4.B Move Benelux

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch ­Active Line Plus
Akkukapazität 500 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Auszeichnungen beim Großen E-Bike-Test 2020: Preis-Leistung und Kauftipp
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
ElektroRad 3/2020: Das erwartet Sie in der dritten Test-Ausgabe

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram