Mehr in unserem aktuellen Heft  
HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Gut
Gewicht
26,1 kg
Preis
4058 Euro
Test

HNF Nicolai SD2 Urban: E-Bike im Test – Urbanbike, Antrieb, Ausstattung

HNF Nicolai SD2 Urban: E-Bike im Test – Urbanbike, Antrieb, Ausstattung

HNF Nicolai SD2 Urban: Silberpfeil

Das HNF Nicolai SD2 Urban ist ein Premiumrad in Edeloptik für die Stadt. Welche Stärken und Schwächen hat das Urbanbike? Der Test.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
26,1 kg
PREIS
4058 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

HNF Nicolai ist eine Marke, die in ihren E-Bikes cooles Styling sowie technische Innovation gekonnt verbindet. Beim HNF Nicolai SD2 Urban bestechen der sehr gut verarbeitete Alurahmen und dessen Details bis in den letzten Winkel. Und alles kombiniert mit sehr sinnvoll ausgewählten Premium-Komponenten, die einen sehr harmonischen Gesamteindruck erzeugen. Besonders beachtenswert: der äußerst kultiviert und schubstark agierende Bosch Mittelmotor, in ActivePlus-Version eine sehr gute Wahl für Stadteinsätze, trotzdem kräftig bei Ausflügen über die Hügel vor der Stadt.

Der Antrieb ist kombiniert mit einer stufenlosen Enviolo Nabenschaltung. Die Verbindung stellt ein Riemen sicher – lautlos, wartungsfrei, langlebig. Für Komfort sollen sorgen: eine Premium Federgabel von Rockshox, mittelbreite Reifen von Continental, ein ergonomisch zum Fahrer gedrehter Lenker, die starre Sattelstütze. Für die Sicherheit: hydraulische Scheibenbremsen mit großen 180 mm-Scheiben und eine superhelle, minimalistische Supernova-Lichtanlage. Lob für die kantigen und stabilen Schutzbleche – superklasse!

Der komplette Überblick in einem Test-Sammelwerk – 138 E-Bikes für 2020 im Test: Der E-Bike-Kaufberater von Radfahren.de – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Kultiviert rollen

Beim SD2 begeistern die überlegenen Fahrleistungen. Äußerst souverän rollt das HNF dahin – mit betont ruhigem Geradeauslauf, zu dem auch die samtig ablaufenden Reifen und das erhöhte Gewicht beitragen, das dem Rad aber die Spritzigkeit nimmt. Bei Bedarf lässt sich das SD2 doch leicht in Kurven dirigieren, bleibt aber lieber auf der Geradeausspur.

Die Sitzposition erzeugt eine kultivierte Präsenz. Motor und Schaltung arbeiten vorbildlich zusammen, die stufenlose Enviolo ist ein robuster Langzeit-Partner zum starken Bosch. Die stufenlosen Übersetzungen lassen sich auch unter Last leicht per Drehgriff ansteuern. Insgesamt gefallen  die Optik, ebenso die Funktion der Bremsen, der Lichtanlage und der Schutzbleche.

Detailaufnahmen des E-Bikes

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

HNF Nicolai SD2 Urban im Test: Fazit

Das HNF Nicolai SD2 Urban erweist sich als Premium-Rad in Edeloptik, seine souveränen Fahrleistungen überzeugen ebenso wie die Funktionalität.

Positiv: Souveränes Fahren, Bremsen, kultivierter Motor, Sitzposition, Mittelständer, Reifen, Gesamtharmonie

Negativ: Gewicht, schmaler Gepäckträger

HNF Nicolai SD2 Urban, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

HNF Nicolai SD2 Urban im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das HNF Nicolai SD2 Urban? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website von HNF Nicolai.

HNF Nicolai SD2 Urban: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 68 km
Reichweite Tour 90 km
Preis 4058 Euro
Rad-Gewicht 26,1 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 130,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 54, 60 cm

Ausstattung des HNF Nicolai SD2 Urban

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Federgabel Rockshox ­Paragon, 65 mm
Bremsen Hydraulische Scheibenbremsen, Magura MT4, 180 mm
Schaltung Enviolo, stufenlos, Drehgriff; Riemenantrieb
Lichtanlage Supernova E3; Heck: Supernova E3 mini Tail light
Bereifung Continental Contact II, 28“, 47 mm
Sonstiges Ohne Extras: 3790 Euro Faltschloss am Testrad

­Antrieb des HNF Nicolai SD2 Urban

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Active Line Plus, Riemen
Akkukapazität 500 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Auszeichnungen beim Großen E-Bike-Test 2020: Preis-Leistung und Kauftipp
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
ElektroRad 3/2020: Das erwartet Sie in der dritten Test-Ausgabe

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram