Mehr in unserem aktuellen Heft  
Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test
Bewertung
Gut
Gewicht
26,6 kg
Preis
3099 Euro
Test

Falter E 9.5: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Bewertung

Falter E 9.5: E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb, Bewertung

Falter E 9.5: Stimmiger Tiefeinsteiger

Das Falter E 9.5 ist ein Tiefeinsteiger, der mit guten Fahreigenschaften und hohem Komfort überzeugt. Wie schneidet das E-Bike in unserem Vergleichstest ab?
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
26,6 kg
PREIS
3099 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Falter, Familien-Marke der Bico-Händler, gibt bei E-Bikes Gas. Das mit Ketten- oder Nabenschaltung sowie Freilaufnabe erhältliche Falter E 9.5 beweist, wie viel Gutes sich in einem Rad vereinen lässt. Der Tiefeinsteiger besitzt einen tiefen und in der Praxis genügend weiten Einstieg, der Bosch ActivePlus-Motor ist mustergültig in Laufkultur, souveräner Kraft, widerstandslosem Lauf. Um Kosten und Gewicht zu sparen, ist bei diesem Falter-Modell der Akku nicht voll- sondern semiintegriert. Das hat auch Vorteile beim Bedienen (Ausbau bzw. Laden ohne Bücken).

Für Komfort sollen die Federgabel in Kombination mit breiteren Touren-Reifen sowie die Kombination Sattel/Federsattelstütze sorgen, für Sicherheit Scheibenbremsen &  Rücktrittbremse, für gute Nachtfahr-Eigenschaften das LED Frontlicht sowie ein stoßgeschütztes Rücklicht. Die Alltagstauglichkeit des E 9.5 unterstreichen lange, breite und robuste Radschützer, der flächig aufgesetzte  Gepäckträger (inklusive Federklappe und zweiter Hakenleiste) sowie ein Hinterbau- statt Mittelbauständer.

ElektroRad 2/2020, Banner, E-Bike-Test

103 E-Bikes im Test – jetzt die ElektroRad-Ausgaben 1/2020 und 2/2020 im Shop bestellen!

Kultivierte Kraft-Zugabe

Sofort fällt beim Falter die sehr ausgewogene Sitzposition auf: aufrecht für gute Verkehrsübersicht. Sowie leicht sportiv … das Fahren mit dem 9.5 macht richtig Freude. Besonderen Spaß macht auch die zum Fahrer gezogene Lenkzentrale in Form und Ergonomie.

Mit schönem Schub zieht das Rad davon, die Schaltung wechselt schnell die Gänge, der Mix aus Geradeauslauf und angenehmer Agilität ist perfekt für ein Stadtrad – besser geht’s kaum. Auffallend ist der Komfort auf dem Falter: Das Volumen der griffigen Reifen (gut für Pendler, wenn der Weg zur Arbeit mal über Feldwege führt) bügelt zusammen mit der Federgabel fast alle Ruppigkeiten glatt.

Die Federstütze kann stärkere Stöße dem Rücken ersparen. Die Scheibenbremsen ziehen erfreulich gut. Bei einhändigen Abbiege-Vorgängen kann die Rücktrittbremse zum Einsatz kommen, ein zusätzliches Sicherheits-Plus.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test

 

Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test

 

Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test

 

Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test

 

 

Falter E 9.5 im Test: Fazit

Das Falter E 9.5. kann in allen Disziplinen überzeugen, Fahreigenschaften und Komfort sind erfreulich, die Alltagstauglichkeit absolut überzeugend. Darauf freut man sich jeden Tag!

Positiv: Kultivierter Bosch Motor, Komfort-Fahrleistungen, Sitzposition, 3-fach-Brems­anlage

Negativ: Reaktion Federgabel, ­schmale Bremsgriffe

Falter E 9.5, Test, Kaufberatung, E-Bike, E-Bike-Test

Falter E 9.5 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Falter E 9.5? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Falter-Website.

Falter E 9.5: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 50 km
Reichweite Tour 100 km
Preis 3099 Euro
Rad-Gewicht 26,6 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 113,4 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 50, 55, 60 cm; Trapez: 45*, 50 ,55 cm; Wave: 45, 50, 55 cm

* Testgröße

Ausstattung des Falter E 9.5

Rahmenmaterial Aluminium 6061
Gabel Suntour, NEX, 63 mm
Bremsen Scheibenbremsen ­Shimano, 180/160 mm
Schaltung Shimano Nexus 8, Rücktritt
Lichtanlage v.: Herrmans mit Standlicht, h.:. Herrmanns
Bereifung Schwalbe Energizer, 28“, 50 mm
Sonstiges Riemen, Rücktritt, Träger m. Hakenleiste, Rahmenschloss

­Antrieb

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch ActivePlus, 50 Nm
Akkukapazität 500 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
Verlosung: E-Bike im Wert von 3700 Euro gewinnen

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram