Mehr in unserem aktuellen Heft  
Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Stadträder, Megatest
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
17,3 kg
Preis
679 Euro
Test

Falter C 4.0: Stadtrad im Test – Preis-Leistungs-Tipp

Falter C 4.0: Stadtrad im Test – Preis-Leistungs-Tipp

Falter C 4.0: Sympathischer Städter

Das Falter C 4.0 überzeugt mit Sitzposition und Fahreigenschaften. Das Stadtrad ist ein Preis-Leistungs-Tipp der Redaktion. Warum? Wo liegen die Stärken? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
17,3 kg
PREIS
679 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Falter, die beliebte Familienmarke der Bico-Händlergruppe, stellt seit Jahren Fahrräder auf die Laufräder, die überzeugen. Mit dem Falter C 4.0 bringen sie ein Stadtrad aus dem Bilderbuch: Stabiler Rahmen, Federgabel, gefederte Sattelstütze für Komfort, ergonomischer Lenker mit Flossengriffe für angenehmes Lenken und optimale Verkehrsübersicht, Marken-Reifen, die Langlebigkeit und gutes Rollen verbinden.

Eine gekapselte Nabenschaltung, die durch einfaches Bedienen per Drehgriff und hohe Wartungsarmut glänzt. In der Nabe ist eine Rücktrittbremse integriert. Sie wird ergänzt von zwei Felgenbremsen, die sich mit vorbildlich breiten Bremsgriffen dosiert ansteuern lassen.

Falter C 5.0 im Test: Einfach genial
Falter U 7.0: Urbaner Souverän

Drei Bremsen für Sicherheit

Aufgesattelt: Sofort stellt sich beim C 4.0 ein sehr angenehmes Sitzgefühl ein. Die Sitzposition passt perfekt. Erstklassig: Die Ergonomie des leicht gekröpften Lenkers, der eine gute Verkehrsübersicht sowie angenehmes Steuern verbindet. Die Flossengriffe liegen bestens in der Hand. Mit der Rechten lassen sich dank Drehgriffschalter die sieben Gänge der Nabenschaltung intuitiv leicht wechseln. Die Schaltvorgänge laufen in der Ebene leicht ab, bergauf genügt leichtes Rücktreten, um die Gänge geschmeidig zu wechseln. Die Übersetzung reicht für städtische Bedingungen aus.

Punkten kann die 3-fach Bremsanlage. Die Felgenbremsen verzögern prima, nicht zu bissig. Die Fahreigenschaften: eine sehr gelungene Mischung aus lässigem Geradeauslauf und passender Agilität. Das Falter ist nie nervös. Im städtischen Betrieb können der Ständer, die Abdeckung des großen Kettenschutzes (Kette klappert leicht), die langen Radschützer, die sensible Federgabel, die hochwertige Federklappe des Gepäckträgers, die Lichtanlage (mit 2 x Standlicht) und der wertige Seitenständer gefallen. Auch die Details können sich sehen lassen.

Detailaufnahmen des Falter

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falter C 4.0 im Test: Fazit

Das optisch zurückhaltende Falter C 4.0 begeistert. Sitzposition und Fahreigenschaften top; sichere Bremsen … Fahrfreude in der Stadt, auf Ausflügen und Genusstouren.

Positiv: 3 Brems-System, Ergonomie, ausgewogene Fahrleistungen, Preis-Leistung, perfekt für City-Einsätze

Negativ: Federgabel kann bei hoher Last durchschlagen; Sattelstütze anfangs unsensibel

Falter C 4.0, Test, Kaufberatung, Megatest

Das Falter C 4.0 im Test: Charakter und Fazit

Ihr Interesse am Falter C 4.0 wurde geweckt? Auf der Homepage von Falter finden Sie weitere Informationen.

Falter C 4.0: Technische Details und Informationen

Preis 679 Euro
Gewicht 17,3 kg (mit Pedalen)
Zuladung 112,7 kg (Fahrer + Gepäck)
Größen Diamant: 48, 52, 56, 60, 65; Trapez: 44, 48, 52, 56; Tiefeinst.: 42, 45, 50; Wave: 42, 45, 50, 55

Ausstattung des Falter C 4.0

Rahmen Aluminium 6061
Gabel Federgabel Suntour, 50 mm
Schaltung Shimano Nexus 7-Gang Nabe; 38/19 Schaltdrehgriff
Entfaltung 2,82 – 6,89 m
Laufrad Felgen: Alu, 36 L; v.: Shim. Nabendynamo, h.: Shimano Nexus, Rücktritt
Reifen Conti Ride City, 47 mm
Bremsen V-Bremsen und Rücktrittbremse, Tektro
Cockpit Vorbau Matrix, winkelverstellb.; Lenker: Alu, gekröpft, ergonom. Flossengriffe Hermanns
Sattelstütze gefedert, Post Moderne
Sattel Selle Royal Hora
Lichtanlage Front: Herrmans, LED, 35 Lux; Rücklicht: Herrmans H-Trace; beide Standlicht
Sonstiges Auch Weiß-Rot; 5 Jahre auf Rahmen; Radschützer SKS; Atran Mittelbauständer; 2 Ösenpaare für Flaschenhalter, Faltschloss
Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram