Wir hatten das Reiserad Falkenjagd Hoplit PI im Test.
Bewertung
1,3
Gewicht
25,8 kg
Preis
8803 Euro
Falkenjagd Hoplit PI E Reiserad Trapez

Falkenjagd Hoplit Pinion E im ElektroRad-Test: Hochwertiges Reiserad

Falkenjagd Hoplit Pinion E im ElektroRad-Test: Hochwertiges Reiserad

Premium-Tourer

Das ist die Luxusklasse: Mit dem Reiserad Hoplit PI (Pinion) der Fahrradmanufaktur Falkenjagd hatten wir ein echt edles Bike im Großen ElektroRad-Test 2018.
BEWERTUNG
1,3
GEWICHT
25,8 kg
PREIS
8803 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Titan ist der Lieblingswerkstoff des Münchner Fahrradproduzenten Falkenjagd. Beim Hoplit PI haben die Bayern den neuen GO Swissdrive- Heckantrieb mit einem 12-Gang-Pinion-Tretlagergetriebe kombiniert, verbunden mit Gates-Riemen. Vorteil: Das gekapselte Getriebe und der Riemenantrieb sind nahezu wartungsfrei. Wermutstropfen: Die Vielschalterei des 12-Gang-Getriebes kann etwas aufs Handgelenk gehen. Fürs Gepäck vertraut Andreas Kirschner nur seinem Qualitätsanspruch und baut den Gepäckträger und den Front-Lowrider selbst – aus Titan. Fette „Super Moto X“-Reifen verhelfen dem Hoplit zum Komfort. Der superhelle Supernova-Scheinwerfer macht die Nacht zum Tag!

Geräuschlos & Agil …

… kann man die Testfahrt mit dem Hop­lit beschreiben. Der mit neuer Software optimierte Go Swissdrive unterstützt geräuschlos und erlaubt ein erstklassiges Dahingleiten. Die Stärke des Hecktrieblers ist seine variable Einstellmöglichkeit: Das System hat fünf unterschiedliche Modi und zwei Rekuperationsstufen. Im Einstellmenü kann man den Fahrmodus wählen: Eco, Tour, Power. Je nach voreingestelltem Fahrmodus agieren die daraus abgeleiteten fünf Fahrstufen unterschiedlich kräftig, was unterwegs deutlich zu spüren ist. Zur Voreinstellung der Fahrmodi ist kein Elektrotechnikstudium nötig, sie lassen sich ganz einfach – auch unterwegs – mit wenigen Knopfdrücken verändern. Das perfekt verarbeitete und bis in die Details erstklassige Hoplit reagiert agil und flink auf Lenkbefehle, die Bremsanlage verzögert spitze.

Testergebnis des Hoplit PI

Man fühlt sich wie auf einem Fahrrad! Der Antrieb agiert kaum hörbar und ausgesprochen harmonisch sowie spritzig. Das Falkenjagd Hoplit Pinion fährt sich wendig, wirkt wie aus einem Guss: Es macht Lust auf Radfahren. Sein Preis sichert höchste Exklusivität.

Alle technischen Details des Falkenjagd Hoplit PI E auf einen Blick.

Alle technischen Details des Falkenjagd Hoplit PI E auf einen Blick.

Weitere spannende Details zum Falkenjagd Hoplit PI E

GO Swissdrive Hecknabenantrieb in der 2018er Edition, individuell abstimmbar!

GO Swissdrive Hecknabenantrieb in der 2018er Edition, individuell abstimmbar!

Getriebe im Tretlager: Pinion, hier als 12-Gang-Version mit 600% Übersetzungsumfang.

Getriebe im Tretlager: Pinion, hier als 12-Gang-Version mit 600% Übersetzungsumfang.

Hier gehts direkt zum Hersteller!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram