Mehr in unserem aktuellen Heft  
Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
25,9 kg
Preis
12.711 Euro
Test

Falkenjagd Hoplit E14 S45: S-Pedelec im Test – Ausstattung, Bewertung

Falkenjagd Hoplit E14 S45: S-Pedelec im Test – Ausstattung, Bewertung

Falkenjagd Hoplit E14 S45: Edel-Renner

Das Falkenjagd Hoplit E14 S45 ist eine der exklusivsten Möglichkeiten für einen Pendler, von A nach B zu kommen. Wir haben das S-Pedelec getestet.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
25,9 kg
PREIS
12.711 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Edelste Titan-Rahmen mit hochwertigen Komponenten: dafür steht Falkenjagd. In dieser Tradition steht auch das Falkenjagd Hoplit E14 S45. Für Tempo sorgt neben der Muskelkraft des Fahrers der neue Bosch Performance Line- Speed-Motor. Er unterstützt bis 45 Stundenkilometer. Damit die Kraft in Vortrieb umgemünzt wird, arbeitet am Hinterrad Rohloffs Speedhub E-14.

Für die Reichweite versieht Falkenjagd das schnelle Hoplit mit einem Doppelakku. So stehen üppige 1000 Wh zur Verfügung. Die übrigen Komponenten entstammen der Hall of Fame des Fahrradbaus: Magura MT5-Scheibenbremsen, Gates-Riemen, Ergon-Griffe, Brooks-Sattel, Busch+Müller-Lichtanlage, Schwalbe Super Moto-X-Reifen, SKS-Radschützer. Außerdem Custom-Made-Anbauteile von Falkenjagd: Starrgabel, Systemgepäckträger, Sattelstütze, Flaschenhalter – alles aus Titan.

ElektroRad 2/2020, Banner, E-Bike-Test

103 E-Bikes im Test – jetzt die ElektroRad-Ausgaben 1/2020 und 2/2020 im Shop bestellen!

Gib Gummi

Der erste Fahreindruck ist überraschend: Trotz des Gewichts lässt sich das Falkenjagd erstaunlich leichtfüßig bewegen. Die Plus-Pneus schlucken Schläge, sorgen zudem für wendige Agilität. Rahmen und Geometrie sind steif. Selbst bergab jenseits der 50 km/h und mit ordentlich Zuladung bleibt das Falkenjagd brettsteif in der Spur.

Der Bosch-Motor zeigt sich im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert. War es bis dato echter Sport, ein Bosch-S-Pedelec bis an die Unterstützungsgrenze zu beschleunigen, geht es inzwischen viel leichter. Die Sprintstärke von Hecktrieblern erreicht der Mittelmotor aber immer noch nicht ganz. Fürs flotte Mitschwimmen im Verkehr reicht der Motor absolut, zumal er erstaunliche Beschleunigungswerte erreicht. Für abruptes, punktgenaues Bremsen sorgt die Magura-MT5-Anlage. Geometrie und Komfort sprechen ganz klar auch für lange Touren, die dank des Doppelakkus problemlos möglich sind.

Detailaufnahmen des S-Pedelecs

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

 

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

 

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

 

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

 

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

 

 

Falkenjagd Hoplit E14 S45 im Test: Fazit

Falkenjagd Hoplit E14 S45 – exklusiver kommt ein Pendler nicht von A nach B. Die Edel-Parts passen perfekt zusammen. So ergibt sich ein großartiges Ganzes. S-Pedelec at its best!

Positiv: Edelste Komponenten, ausgewogene Geometrie, sehr steifer Rahmen, beschleunigungsstarker Motor

Negativ: V-Max nur mit viel Muskelkraft zu erreichen

Falkenjagd Hoplit E14 S45, Test, E-Bike-Test, E-Bike, S-Pedelec, Kaufberatung

Falkenjagd Hoplit E14 S45 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Falkenjagd Hoplit E14 S45? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Falkenjagd-Website.

Falkenjagd Hoplit E14 S45: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 76 km
Reichweite Tour >100 km
Preis 12.711 Euro
Rad-Gewicht 25,9 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 185,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 53, 58, 61*, 64 cm; Trapez: 53, 58 cm; Wave: 53, 58 cm

*Testgröße

Ausstattung des Falkenjagd Hoplit E14 S45

Rahmenmaterial Titan
Gabel Titan
Bremsen Hydr. Scheibenbremsen, Magura MT5
Schaltung Elektr. Nabenschaltung, Rohloff E-14
Lichtanlage v.: Busch+Müller IQ-X / h.: B+M Typ 640
Bereifung Schwalbe Super Moto-X
Sonstiges Titan-Anbauteile

­Antrieb

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line-Speed
Akkukapazität 1000 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2020

ElektroRad-Test 2020: Diese E-Bikes haben wir getestet
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2020: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2020: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
Verlosung: E-Bike im Wert von 3700 Euro gewinnen

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram