Mehr in unserem aktuellen Heft  
Excelsior Swan Retro E, Test
Bewertung
Gut
Gewicht
25,1 kg
Preis
1499 Euro
Test

Excelsior Swan Retro E: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Excelsior Swan Retro E: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Excelsior Swan Retro E im Test: Elegant, retro, filigran

Das Excelsior Swan Retro E überzeugt neben seiner Retro-Optik mit einer starken Ausstattung und einem angenehmen Fahrgefühl. Was macht das E-Bike besonders? Wo liegen seine Stärken? Wo liegen Schwächen? Der Test.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
25,1 kg
PREIS
1499 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Excelsior zeigt mit dem Swan ein elegantes Stadtrad im Retro-Look. Der filigrane, in brillanter Lackierung strahlende Doppelrohr-Schwanenhalsrahmen wirkt durch die interne Kabel-Führung aufgeräumt. Für Unterstützung sorgt ein kleiner Frontmotor, der Energie aus dem stadttauglichen 340 Wh Gepäckträger-Akku zieht. Geschaltet wird per Schaltdrehgriff, der eine 7-Gang Nabe ansteuert. Statt einer in dieser Preisklasse funktionell fragwürdigen Federgabel verwendet der Hersteller beim Excelsior Swan Retro E lieber eine Starrgabel.

Für Komfort-Ausgleich sollen sorgen: breite 50 mm-Reifen, ein voluminöser Sattel mit verchromten Federn, ein zum Fahrer gezogener Lenker mit Flossengriffen. Top Sicherheit: 3-fach Bremsanlage aus hydraulischen Felgenbremsen (gut: breite Bremsgriffe!) sowie eine Rücktrittbremse. Details: Träger mit Federklappe, Mittelbauständer, Retrolampe mit LED-  Technik, Rahmenschloss.

Fahren ohne Pedaldruck

Mit leichtem Säuseln zieht der Frontmotor weich los, die angenehm aufrechte Sitzposition gefällt. Die Kraft des Motors ist in den Stufen 4 und 5 gut spürbar, die Motorkraft reicht für mittelsteile Anstiege aus. Durch eine simple Bewegungssensorik lässt sich der Motor allein durch langsames Treten in Gang halten. Beinschub braucht es nicht, interessant für Menschen mit Knie- oder muskulären Problemen.

Aktives Mittreten erhöht aber Reichweite und Fitness. Uns gefällt der Geradeauslauf. Ebenso das samtige Abrollen der Reifen. Durch die Akku-Position am Heck und die filigrane Träger-Konstruktion kann bei höherem Tempo Rahmenflattern auftreten, was bei beidhändiger Lenkerführung vermieden wird.

Absolut überzeugend: die 3-fach Bremsanlage. Wir würden uns einen Hinterbauständer wünschen, damit sich beim Rückwärtsschieben Stän­derbein und rücklaufende Kurbel nicht touchieren.

Excelsior Swan Retro E: Detailaufnahmen des E-Bikes

Das Excelsior Swan Retro E im Test

 

Das Excelsior Swan Retro E im Test

 

Das Excelsior Swan Retro E im Test

 

 

Das Excelsior Swan Retro E im Test

 

Excelsior Swan Retro E im Test: Fazit

Beim Excelsior Swan Retro E überzeugen schöne Retro-Optik und sichere Bremsen. Frontmotor und die angenehme Sitzposition sind auch prima für Genuss-Ausflüge.

Positiv: Bewegungssensor (müheloses Pedalieren), Optik, Bremsen, Sitzposition, Akku-Ausbau, Schutzbleche, DingDong-Glocke

Negativ: Mittelbauständer, Rahmenflattern bei Tempo

Excelsior Swan Retro E, Test

Excelsior Swan Retro E im Test: Charakter und Fazit

Das Excelsior Swan Retro E interessiert Sie? Auf der Excelsior-Website finden Sie weitere Informationen.

Excelsior Swan Retro E: Technische Details und Informationen

Reichweite Tour 30 km
Reichweite Ebene 51 km
Preis 1499 Euro
Rad-Gewicht 25,1 kg (mit Pedalen)
Zuladung 115 kg
Rahmenarten und Größen Tiefeinsteiger: 48, 53 cm

Ausstattung des Excelsior Swan Retro E

Rahmenmaterial Aluminium, Wave-Rahmen
Gabel Starrgabel Stahl
Bremsen Hydraul. Felgenbremsen Promax, Rücktritt
Schaltung Nabenschaltung Shimano Nexus 7-Gang
Lichtanlage v: Büchel Retro LED / h: Büchel Pic., Standlicht
Bereifung CST Palmbay, 28“, 50 mm
Sonstiges Mittelbauständer, DingDong-Glocke, Rahmenschloss, interne Zugverlegung

­Antrieb des Excelsior Swan Retro E

Antriebskonzept Frontmotor Bafang, 250 W, 42 Nm
Akkukapazität 340 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 96 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2019: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle ausgezeichneten Räder
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Tour/Trekkingräder im Großen ElektroRad-Test
Sport/Performance-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Familie/Cargo-Bikes im Großen ElektroRad-Test: Alle Informationen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram