Mehr in unserem aktuellen Heft  
Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
91 - Sehr gut
Gewicht
27,4 kg
Preis
6790 Euro
E-Bike-Test

Electrolyte Zugvogel S10E: E-Trekkingrad im ElektroRad-Test

Electrolyte Zugvogel S10E: E-Trekkingrad im ElektroRad-Test

Electrolyte Zugvogel S10E: Nur Fliegen ist schöner

Der Electrolyte Zugvogel S10E ist ein wartungsfreies Rad für lange Touren und Reisen mit starken Komponenten und ausgewogener Geometrie. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
91 - Sehr gut
GEWICHT
27,4 kg
PREIS
6790 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Mit satter Unterstützung souverän und sicher über den Asphalt fliegen – das ist mit Electrolytes erstem voll integrierten E-Bike problemlos möglich. So passt der Name „Zugvogel“ mit der Modellbezeichnung S10E sehr gut zu dem grau-schwarz-weißen Tourenrad mit Hang zur Reise. Nicht nur Motor und großer 725-Wh-Akku laden beim Electrolyte Zugvogel S10E zur langen Tour ein. Auch ergonomische Kontaktpunkte wie Ergon-Flossengriffe, straffer Selle Royal-­Sattel und die ausgewogene Sitzposition sorgen unterwegs für ein angenehmes Fahrgefühl.

Auch das Design überzeugt. Der Rahmen wirkt dynamisch, die Schweißnähte sind markant, trotzdem sauber verschliffen. Das neue Supernova-Rücklicht, das im Gepäckträger integriert ist, sieht sehr schick aus, ist sehr hell und rundum sichtbar, aber nicht komplett gegen Stöße geschützt. Feines Detail: die sauber schließende Ladebuchse. Die Spritzschützer sind ausreichend breit, aber nicht ganz lang genug, die Kanten sind zudem nicht ganz entgratet.

E-Bike-Kaufberater 2022, Banner

Hier können Sie den E-Bike-Kaufberater 2022 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Verwindungsfrei

Das Fahrverhalten ist sehr souverän. Auch hier zeigt sich die eher auf Langstrecke ausgelegte Philosophie hinter dem Zugvogel. Die Laufruhe ist exzellent, der Rahmen verwindet selbst mit viel Gepäck an Front und Heck keine Spur. Gleichzeitig sind die Dämpfungseigenschaften der Reifen sehr gut, Sehnsucht nach einer Federgabel kommt hier definitiv nicht auf. Das Profil bietet auf Asphalt ruhigen Lauf, abseits davon sicheren Grip. Den gibt es auch bei Nässe.

Der Neodrives-Motor besticht durch seine absolute Laufruhe und die kraftvolle Unterstützung. Nur im wirklich steilen Terrain bei niedrigen Geschwindigkeiten fehlt ein klein wenig der Durchzug. Hier kommt die breit gespreizte und wartungsarme Pinion-Getriebe­schaltung ins Spiel. Besser geht kaum. Das trifft auch für die passend gewählte Bremsanlage zu.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Electrolyte Zugvogel S10E im Test: Fazit

Der Electrolyte Zugvogel S10E ist ein wartungsfreies Rad für die große Reise. Beste Komponenten, ausgewogene Geometrie, toller Antrieb – mehr braucht’s nicht in der Welt.

Positiv: Hochwertige Komponenten, wartungsfreier Antrieb, ausgewogene Geometrie, Verarbeitung

Negativ: Kurze, nicht komplett entgratete Spritzschützer

Electrolyte Zugvogel S10E, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Electrolyte Zugvogel S10E im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Electrolyte Zugvogel S10E? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Electrolyte-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 6790 Euro
Rad-Gewicht 27,4 kg
Zul. Gesamtgewicht 150 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 50, 55, 60* cm; Trapez: 50, 55, 60 cm

* Testgröße

Ausstattung des Electrolyte Zugvogel S10E

Rahmen Aluminium
Gabel Aluminium, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shimano Deore, 180/180 mm
Schaltung Getriebeschaltung, Pinion C1.9 XR, 9 Gänge
Lichtanlage v: Supernova Mini 2 Pro mit Fernlicht / h: Supernova M99 Taillight 2
Bereifung Schwalbe Marathon E Plus, 55-622
Sonstiges Gates-Carbobriemen, Ösen für Lowrider

­Antrieb des Electrolyte Zugvogel S10E

Antriebskonzept Heckmotor, Neodrives Z20, 40 Nm, Display: neoMMI 20c
Akkukapazität 725 Wh
Reichweite R200: 140 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram