Mehr in unserem aktuellen Heft  
Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
91 - Sehr gut
Gewicht
26,5 kg
Preis
4499 Euro
E-Bike-Test

Corratec Life CX7 12S: E-Trekkingrad im Test – Antrieb, Ausstattung

Corratec Life CX7 12S: E-Trekkingrad im Test – Antrieb, Ausstattung

Corratec Life CX7 12S: Antriebsstarker Packesel

Das Corratec Life CX7 12S ist ein robustes E-Trekkingrad mit hoher Zuladung, starkem Antrieb und Komfortelementen. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
91 - Sehr gut
GEWICHT
26,5 kg
PREIS
4499 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

In 2015 erarbeitete Corratec gemeinsam mit dem Arzt Dr. Ludwig Geiger sein auch für Menschen mit viel Körpergewicht ausgelegtes Life-Konzept. Sieben Jahre später ist das Corratec Life CX7 12S die neuste Entwicklungsstufe eines Trekking-E-Bikes mit sehr torsionssteifem Rahmen, speziell verstärktem Steuerrohr und beachtlichem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg.

Weiter zielt das Gesamtkonzept auf hohen Komfort (tiefer Einstieg) und Top-Ergonomie ab. Griffe und Sattel von SQlab, Suntour Federgabel (100 mm Hub) und variabler Vorbau versprechen optimal eingestellt ermüdungsfreie Touren. Boschs Performance CX-Motor liefert kraftvollen Schub und erfreut sich an der hohen 750-Wh-Kapzität des Akkus, der dank eigens entwickeltem Verschlussmechanismus (Bionic Safety Lock) perfekt fixiert im Unterrohr sitzt.

Ebenfalls top: Lüftungsschlitze versorgen den Motor mit ausreichend Frischluft und beugen Überhitzungen vor.

Souverän & komfortabel

Auf dem CX7 12S Platz genommen, ist dank sehr aufrechter Sitzhaltung eine gute Rundumsicht gewährleistet. Das Kiox-Farbdisplay sitzt lenkermittig, direkt davor montiert leuchtet der Herrmans-Scheinwerfer (180 Lumen) kräftig die Fahrbahn aus. Mit präziser Schaltperformance überzeugt die SRAM SX Eagle (12-fach) auch an steileren Anstiegen. Bergab verrichten die hydraulischen Scheibenbremsen von Magura einen tadellosen Job.

Top: Vorne sind sogar der große 203-mm-Durchmesser mit vier Kolben verbaut, die Gummierung an den Bremshebeln beugen zudem einem Abrutschen bei Nässe vor. Das 26,5-kg-Gesamtgewicht ist in Relation zur robusten Ausstattung vergleichsweise leicht und macht eine erstaunlich leichtfüßige sowie agile Fahrweise möglich. 55 mm breite, grobstollige Continental-Pneus begünstigen die Spurtreue und sichern Pluspunkte mit ihrem zuverlässigen Grip – auch auf unbefestigen Wegen.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 120 E-Bikes für 2022, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2022 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Detailaufnahmen des E-Bikes

Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Corratec Life CX7 12S im Test: Fazit

Zuladungsfreudig, antriebsstark und komfortabel – das Corratec Life CX7 12S überzeugt in sämtlichen Bereichen als robustes Trekkingrad mit hochwertiger Vollausstattung.

Positiv: Zuladung, ergonomische Komponenten, Antrieb, Akkukapazität, Flaschenhalter-Ösen oben angebracht

Negativ: Spritzschutz am Hinterrad könnte etwas länger sein

Corratec Life CX7 12S, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Corratec Life CX7 12S? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Corratec-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 4499 Euro
Rad-Gewicht 26,5 kg
Zul. Gesamtgewicht 180 kg
Rahmenarten und Größen Tiefeinst.: 39, 42, 47*, 53, 57 cm

* Testgröße

Ausstattung des Corratec Life CX7 12S

Rahmen Aluminium
Gabel Suntour Mobie 25 Air, 100 mm
Bremsen Hydr. Scheibenbremsen, Magura MT Thirty, 203/180 mm
Schaltung Kettenschaltung, Sram SX Eagle 12S, 12 Gänge
Lichtanlage v/h: Herrmans H-Black MR8
Bereifung Continental Race King, 55 mm
Sonstiges SQlab-Griffe und -Sattel, variabler Vorbau, Gepäckträger m. Zusatzstreben, 4-Kolben-Bremse vorne

­Antrieb des Corratec Life CX7 12S

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Kiox 300
Akkukapazität 750 Wh
Reichweite > 100 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram