Winter, E-Bike, Elektrorad
ElektroRad Winter-Spezial

Winter mit dem E-Bike: Tipps für Wetterschutz, Akku, Winterkleidung

Wie Sie auf dem E-Bike der Kälte trotzen

Das Elektrorad entwickelt sich immer mehr zum vollwertigen Verkehrsmittel. Dazu gehört auch, im Winter mobil zu bleiben. Denn (E-)Radfahren ist nicht nur gesund und hält fit. Es entlastet auch die Umwelt, wenn Sie statt das Auto zu nehmen, ihre Wege erradeln. Wir zeigen im aktuellen ElektroRad Sonderheft Fahrsicherheit, dass es im Winter seltener regnet als gedacht. Wir geben Tipps zur perfekten Ausrüstung und zeigen, wie das Rad in der Kälte voll einsatzbereit bleibt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Motto im Winter für E-Biker lautet ganz klar: Durchfahren. Weil‘s gesund, fit und glücklich macht. Und seltener regnet als gedacht: „90 Prozent unserer Fahrsituationen sind regenfrei“, berichten Vielfahrer. Wir sagen, wie gut Akkus, Elektronik und Motoren Minusgrade aushalten, welche Winter-Kleidung Sie mit Sicherheit zum Durchfahr-Helden macht. Und ein Meteorologe verrät, ob der subjektive Eindruck der Rad-Pendler auch wissenschaftlich untermauert werden kann. Das alles lesen Sie im Winter-Spezial des Sonderhefts Fahrsicherheit.

ElektroRad, Info, Shop, ABS, Bestellung

Zum Shop!

Winter mit dem E-Bike: Mach Dich sichtbar!

Einer der wichtigsten Faktoren für den Winter: Mach Dich sichtbar! Denn nichts ist gefährlicher, als in der Dunkelheit von anderen Verkehrsteilnehmern nicht gesehen zu werden. Reflektierende Kleidung, Reflektoren an Rad und Taschen, ein ordentliches Rücklicht und gute Strahler nach vorn sind das A und O.

Klar: Wenn es kalt ist, will jeder möglichst schnell ans Ziel, denn frieren will niemand. Trotzdem gebietet sich gerade im Winter eine vorausschauende und defensive Fahrweise. Denn zurzeit achten Autofahrer noch weniger auf Radler als im Sommer, wenn die halbe Stadt in die Pedale tritt.

Das gesamte Winter-Spezial lesen Sie im ElektroRad-Sonderheft Fahrsicherheit.

Akku im Winter in die Wohnung

Jeder, der einen trockenen und frostgeschützten Fahrradkeller hat, ist fein raus. Für alle anderen gilt unter anderem: Akku rein in die Wohnung. Denn bauartbedingt gilt es auf einiges zu achten, um die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer des Stromspeichers nicht zu verringern.

Test & Technik-Chef Georg Zeppin gibt im Winter-Spezial viele Beispiele aus der Praxis, wie der Akku gut durch die kalten Monate kommt.

Akku im Winter: Nimm ihn raus und mit hinein!

Akku im Winter: Nimm ihn raus und mit hinein!

Sie wollen professionellen Service? Hier steht, was es kostet!

E-Bike im Winter: Quantensprung beim Fahrradlicht

Erst kürzlich hat der Gesetzgeber Akkulampen am Fahrrad erlaubt. Das hat zu einem Quantensprung bei der Lichttechnik auch für E-Bikes geführt. Fernlicht, Bremslicht, Tagfahrlicht sind dabei nur drei Schlagworte. Wir stellen die neueste Technik vor und geben Hilfestellung, wie Sie die hellen LEDs richtig einstellen, um den Gegenverkehr nicht zu blenden.

Die neueste Generation von Fahrradlichtern hat nichts mehr mit der Funzel von einst zu tun.

Die neueste Generation von Fahrradlichtern hat nichts mehr mit der Funzel von einst zu tun.

Einen Test von 15 Akkulampen aus der aktiv Radfahren 11-12/2018 lesen Sie hier!

Winter: Spaß auch im Schnee

So, wie die Wanderung durch tief verschneite Landschaft eine Freude ist, macht auch die Radtour im Schnee eine Menge Spaß – mit der richtigen Bereifung. Darum stellen wir Winterreifen vor und informieren über die rechtliche Situation zum Thema Spikes.

Damit die Radtour bei Minusgraden nicht zum frostigen Erlebnis wird, haben wir einen Überblick über Bekleidung erstellt, die Sie garantiert nicht zu Eis erstarren lässt. Natürlich haben wir das Meiste in der Praxis ausprobiert.

Hövding: Firmenportrait über den Hersteller des sicheren Airbag-Helms

Moderne Handschuhe halten warm und lassen Dich auch Dein Smartphone bedienen.

Moderne Handschuhe halten warm und lassen Dich auch Dein Smartphone bedienen.

Keine Neuigkeiten zum Thema E-Bike mehr verpassen: Hier geht’s zum ElektroRad-Newsletter!

Expertenrat zum Winterwetter

Dr. Andreas Becker ist Leiter des Referats Niederschlagsüberwachung in der Abteilung Hydrometeorologie beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach bei Frankfurt. Der Experte für Regen und Schnee hat mit uns über die Wahrscheinlichkeit gesprochen, trocken zum Ziel zu gelangen.

Er stützt sich dabei auf Daten, die seit 17 Jahren sehr detailliert, seit mindestens den 1960er Jahren etwas gröber vorliegen. Spoiler: Die Regensituation stellt sich in Deutschland demnach anders dar, als die meisten wohl vermuten.

Trekking und E-MTBs: E-Bike-Akkus im Bergtest

Regnet es? Die Antwort steht im Winter-Spezial.

Regnet es? Die Antwort steht im Winter-Spezial.

 

Technischer Helfer: E-Bike-ABS

Neuentwicklungen fürs E-Bike gibt es nahezu täglich. Nichts aber scheint den Markt so aufzumischen wie das ABS. Speerspitzen der technischen Neuerung sind zwei schwäbische Unternehmen: Bosch, die bereits 2019 ihr System fürs Vorderrad auf den Markt bringen, und Brake Force One, die das Sachs-ABS derzeit einem aufwändigen Zertifizierungsprozess nach Automotive-Standard unterziehen. Wir haben als erstes Medium beide Systeme intensiv Probe fahren können. Auch diese Brems-Assistenten werden in Zukunft helfen, das Fahrradfahren im Winter sicherer zu machen.

Alles zum E-Bike-ABS lesen Sie hier!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram