Das Elektron ist das neue E-Faltrad von Tern
Elektron: Das neue E-Faltrad von Tern

Tern stellt Elektron vor

Elektron: Das neue E-Faltrad von Tern

Radhersteller Tern und Bosch haben gemeinsam ein kompaktes, leistungsstarkes und faltbares E-Bike entwickelt. So werden die Vorteile des E-Bikes mit dem des Faltrades perfekt kombiniert. Das Tern Elektron wird im Rahmen der Eurobike 2016 Premiere feiern.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Tern verspricht, mit dem E-Faltrad Elektron „urbane Mobilität neu zu definieren“. Denn während viele Menschen die Vorteile eines E-Bikes erkannt haben, sind sie oft unzufrieden über die Transportmöglichkeiten der schweren Räder, egal ob im Auto oder im öffentlichen Nahverkehr. Auch gibt es besonders im städtischen Raum nicht immer sichere Abstellplätze. Das Elektron soll all diese Probleme lösen: Man kann es überall hinnehmen.

Ein Rad für die ganze Familie

Das E-Faltrad Elektron lässt sich in weniger als zehn Sekunden auf das kompakteste Maß der gesamten Tern-Produktpalette zusammenfalten und bietet gleichzeitig den Fahrspaß eines ausgewachsenen E-Bikes mit Bosch-Antrieb. In gefaltetem Zustand lässt sich das Elektron ganz unkompliziert in Bus, U-Bahn oder Zug rollen. Es passen sogar zwei Räder ohne weiteres in den Kofferraum eines Kombis. Mit der 300Wh Bosch-Batterie sind pro Ladung Reichweiten von fünfzig bis über 100 Kilometern möglich. Praktisch: Ein Rahmen mit niedrigem Durchstieg und ein patentierter, verstellbarer Lenkervorbau machen das Elektron zum Rad für die ganze Familie – jeder von 1,40 bis 1,95 Körpergröße findet darauf Platz.

Technische Details zum E-Faltrad

Neben der elektrischen Unterstützung wartet das Elektron mit einigen technischen Finessen auf. Seien es die hydraulischen Deore-Scheibenbremsen für witterungsunabhängige, perfekte Bremsleistung, oder der integrierte Valo 2-Scheinwerfer mit taghellen 150 Lumen – das Elektron bietet alle Vorzüge eines Tern-Faltrades. So bekommen multi-modales Pendeln, Transportierbarkeit und hervorragende Fahreigenschaften nochmals Rückenwind.

Tern wird das Elektron auf den großen Herbst-Messen 2016 präsentieren, erstmals auf der Eurobike in Friedrichshafen. Lieferbar ist das Tern Elektron dann ab Frühjahr 2017; der UVP liegt in Europa zwischen 2.999 Euro (D, A, CH, BNLX, DK) und 3.300 Euro. Weitere Informationen zum Elektron finden Sie auf der offiziellen Seite von Tern.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram