Mehr in unserem aktuellen Heft  
E-Biken ist Freiheit!

E-Bike-Ratgeber: Alles für Einsteiger und Fortgeschrittene

Alles für Einsteiger und Fortgeschrittene

E-Bike-Ratgeber: Alles für Einsteiger und Fortgeschrittene

Aufsatteln, Fahrspaß an! Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den Kauf eines E-Bikes anzugehen. In unserem 40-seitigen E-Bike-Ratgeber beantworten wir die wichtigsten Fragen, sagen, auf welches Bike Sie setzen sollten und was Sie bei Gebraucht­rädern alles beachten müssen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die Welt der E-Bikes ist groß, weitläufig und komplex. Und sie wächst ständig weiter! Der Branchenverband ZIV (Zweirad-Industrie-Verband) hat 2019 zum Beispiel erstmals registriert, dass die Deutschen mehr E-Mountainbikes kauften als klassische Mountainbikes ohne Motor. Auch der City- und Trekking-Bereich boomt.Darum haben wir einen 40-Seitigen E-Bike-Ratgeber aufgelegt, der die wichtigsten Antworten auf die häufigsten Fragen liefert.

Der City-Typ

Der City-Typ

Der Touren-Typ

Der Touren-Typ

Der Sport-Typ

Der Sport-Typ

E-Bike-Ratgeber für City und Tour

In der Stadt merken die Menschen, dass ein gutes Pedelec einen Kleinwagen ersetzen kann. Auf Tour entdecken die Fahrer eines E-Bikes, wie einfach sich die Hausrunden um viele Kilometer erweitern lassen. Der Radius wird größer, die Touren länger, der Genuss größer. Bis hin zum expeditionstauglichen Reiserad reicht die Bandbreite im Trekking-Bereich inzwischen.

E-Bike-Ratgeber: Das E-Rennrad verlässt die Nische

Und auch im sportlichen Segment tut sich einiges: E-Rennräder und E-Gravelbikes faszinieren immer mehr Straßenfahrer. Diese Räder sind zwar immer noch Niesche. Aber das waren die E_Mountainbikes anfangs auch!

E-Motor: Im Lastenrad folgerichtig

Schließlich werden auch immer mehr Spezialräder elektrisch: Im Lastenrad ist der E-Antrieb absolut folgerichtig. Auch Liegeradfahrer entdecken die zusätzliche Schubkraft.

E-Bike-Ratgeber: So finden Sie das richtige Rad für sich

Das A und O ist das richtige Rad. Daher ist es für einen Fahrradkäufer wichtig, sich gewahr zu werden, wofür er das Rad benötigt. Wir haben für unseren E-Bike-Ratgeber eine Erstkäuferin auf ihrem Weg von der ersten Idee bis hin zum Radkauf begleitet.

Drei grundsätzliche Fahrertypen: City-, Tour- und Sportfahrer

Als Beispiele stellen wir in unserem E-Bike-Ratgeber die drei grundsätzlichen Fahrertypen vor: Den City-Typen, den Tourenfahrer und den Sportler. Für alle drei gibt es unterschiedliche Fahrräder. Natürlich spreizt sich das Angebot innerhalb der drei Gruppen noch einmal auf. Aber auch dafür haben wir einige Tipps in Petto.

E-Bike-Ratgeber: 25 Fragen, 25 Antworten

Für alle, die bereits eifrig E-Bike fahren, bieten wir im E-Bike-Ratgeber einiges an Detailwissen: In der E-Bike-Community unseres Hefts und der E-Bike-Zone unseres Mitarbeiters Marc Burger haben wir nach den häufigsten Fragen gesucht. Darauf geben wir die passenden Antworten.

ElektroRad 3/2020, Banner, Ausgabe

Jetzt die ElektroRad-Ausgabe 3/2020 bestellen!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram