Mehr in unserem aktuellen Heft  
Radfahren auf Inseln - Peter Scholl entführt auf einige der schönsten Inseln Europas, per Rad.

Radfahren auf Inseln: Dokumentarfilm zeigt Traumtouren

Insel-Träume per Rad

Radfahren auf Inseln: Dokumentarfilm zeigt Traumtouren

Mit dem Fahrrad über fünf schöne Inseln Europas: Die 5-teilige Dokumentation von Peter Scholl zeigt uns, wie schön Radfahren auf Inseln ist. Sie wird jetzt auf ARTE ausgestrahlt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Dokumentarfilmer Peter Scholl hat einige von Europas schönsten Inseln mit dem Rad erkundet. Herausgekommen ist eine 5-teilige Dokumentation übers Radfahren auf Inseln, die Ende Mai erstmals ausgestrahlt wird. Sie zeigt traumhafte Landschaften, wilde Natur und besondere Menschen. Fahrradfans zeigen ihre persönlichen Lieblingsstrecken und -trails, egal ob mit Rennrad oder Mountainbike, alleine oder in Gemeinschaft. Die einzelnen Folgen gehen jeweils 43 Minuten lang und werden auf Arte gezeigt.

Mit dem Rad auf Korsika

Sendetermin: Montag, 27. Mai, um 18.35 Uhr

Viele Berge und Kurven – Korsika ist eine Herausforderung für Radfahrer. Aber es lohnt sich: Denn Korsika bezaubert mit einer atemberaubenden Natur!

Mit dem Rad auf Irland

Dienstag, 28. Mai, um 18.35 Uhr

Irland ist wild und einzigartig: Faszinierende Klippen, einsame Strände und Buchten sowie idyllische Dörfer beeindrucken die Besucher des Landes. Für Radfahrer hier besonders herausfordernd ist das Wetter. Denn Wind und Regen bekommt man durchaus auch mal von vorne ab.

Mit dem Rad auf Kreta

Mittwoch, 29. Mai, um 18.35 Uhr

Kreta – das bedeutet hübsche Hafenstädte und pittoreske Dörfer im Hinterland, traumhafte Strände mit feinem Sand und überall begegnet man der griechischen Mythologie. Radfahrer müssen im Westen tapfer sein, aber auch im flacheren Osten gibts einige Herausforderungen.

Radfahren auf Inseln – das geht auch in der Ostsee. Zum Beispiel auf der dänischen Insel Fünen.

Mit dem Rad auf Island

Donnerstag, 30. Mai, um 18.35 Uhr

Eine unbeschreibliche und wilde Natur – dafür steht Island. Wer es per Rad erkunden will, kämpft oft gegen eiskalten Wind. Und wird belohnt mit einzigartigen Regionen voller Geysire, kalbenden Gletschern und leuchtenden Lavaströmen.

Mit dem Rad auf Sardinien

Freitag, 31. Mai, um 18.35 Uhr

Der Legende nach ist Sardinien Gottes letztes Werk, sein Meisterwerk. So empfinden es auch Radfahrer, die im Inneren der Insel eine traumhafte Landschaft erkunden können: Fast menschenleer, wild und einfach wunderschön.

Eine Produktion von RBB/Arte, Dokfilm Fernsehproduktion GmbH, Deutschland 2019.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram