Mehr in unserem aktuellen Heft  

Kunst und Kultur mit dem Rad entdecken

Niederländische ­Schlösser & Gärten

Kunst und Kultur mit dem Rad entdecken

Niederlande Schlösser Land? Ja, so ist es. Obwohl dies in der Öffentlichkeit vielleicht weniger bekannt ist, sind sie einen Besuch wert. Insgesamt gibt es in den Niederlanden mehr als 700 Schlösser und Landgüter.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Diese typisch holländischen Häuser und schönen Gärten wurden meist von Kaufleuten und Adligen des 17. und 18. Jahrhunderts bewohnt. Sie sind das Ergebnis des gleichen Reichtums und der gleichen Opulenz, die die weltberühmten Gemälde des Rijksmuseums in Amsterdam und des Mauritshuis in Den Haag hervorgebracht haben. Sie erzählen die Geschichte von reichen Sammlungen, üppigen Gärten und berühmten Gästen.

In den Niederlanden haben wohlhabende Bürger und Adelige in den letzten Jahrhunderten wunderschöne Gartenanlagen und Landhäuser erbaut. Mehr als 85% der städtischen Elite in den Niederlanden besaß ein Landgut. Im Frühjahr gingen sie „nach draußen“, nahmen ihren Hausrat und ihr Hauspersonal mit, und im Herbst kehrten sie ins Stadthaus zurück. Es gibt eine Schlösser & Landhaus Linie, welche die schönsten Schlossmuseen und -gärten bündelt. Gut ausgebaute und flache Radwege verbinden diese miteinander. Die Schlösser und Landgüter befinden sich oft an den schönsten Orten der Natur. Es gibt wunderschöne Radwege, die an der gleichen ­Stelle beginnen und enden, praktisch, um das Auto dort zu lassen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Viele Routen sind so konzipiert, dass sie innerhalb eines Tages ohne große Mühen bewältigt werden können. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die meisten Orte guten Kaffee und ein leckeres Mittagessen anbieten. Probieren Sie es selbst aus und nehmen Sie Ihr Fahrrad mit dem Auto mit. Sie haben kein eigenes Fahrrad? Kein Problem, denn für jeden Radweg können E-Bikes oder normale Fahrräder gemietet werden.
www.holland.com/schloesser

INFO
Kostenlose Routen können hier runtergeladen werden www.fietsnetwerk.nl/schlosser

 

Schlagworte
envelope facebook social link instagram