Mehr in unserem aktuellen Heft  
deutscher Fahrradpreis, Fahrrad, E-Bike Fahrradkultur

Der Deutsche Fahrradpreis: Jetzt mitmachen und gewinnen!

Aus Liebe zum Rad: Der Foto- und Fahrradkultur Wettbewerb

Der Deutsche Fahrradpreis: Jetzt mitmachen und gewinnen!

Für den Deutschen Fahrradpreis werden Fotos, Videos, Clips, Lieder, Texte, Gedichte und Zeichnungen zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gesucht. Bis zum 21. März 2021 kann jeder teilnehmen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Jetzt mitmachen beim Deutschen Fahrradpreis – dem Foto- und Fahrradkulturwettbewerb.

Bis zum 10. März 2021 haben Hobby- und Amateurfotografen, Filmer, Musiker, Dichter, Künstler und alle anderen Interessierten die Möglichkeit, am Foto- und Fahrradkulturwettbewerb teilzunehmen.

Der Deutsche Fahrradpreis: Mitmachen und gewinnen

Dieses Jahr sind kreative Beiträge zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gefragt.

Fahrrad Neuheiten: Modelle, E-Bikes, Bauteile, Zubehör

Jeder Teilnehmer des Deutschen Fahrradpreises kann bis zu drei Fotos und drei Fahrradkulturbeiträge einreichen und bis zum 10. März 2021 hier hochladen. Dort finden Sie auch die genauen Teilnahmevoraussetzungen.

Ex-Fußballer Bastian Schweinsteiger: Darum bin ich Fahrrad-Botschafter

Anschließend wählt eine Fachjury die jeweils drei kreativsten Einreichungen zum Deutschen Fahrradpreis aus. Die Gewinner werden am 27. April nach Hamburg eingeladen und auf dem Nationalen Fahrradkongress in Hamburg ausgezeichnet.

VSF und ZIV verleihen Preise

Der Verbund Service und Fahrrad e.V. und der Zweirad-Industrie-Verband e.V. stiften die Preise für die Gewinner. Dazu zählen Radreisen in Hamburg, ein E-Bike oder Fahrradzubehör.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Fahrradpreises.

Über den Fahrradpreis

Der Deutsche Fahrradpreis ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des Radverkehrs in Deutschland. 2021 wird er zum 21. Mal ausgelobt.

Als Bestandteil des Nationalen Radverkehrsplans der Bundesregierung trägt der Deutsche Fahrradpreis dazu bei, Good-Practice-Beispiele bei Entscheidungsträgern und Fachleuten bekannt zu machen.

Komfort beim Radfahren: So stellen Sie den Fahrradlenker richtig ein

So dienen die eingereichten Beiträge bundesweit als Vorbild und Anregung für weitere Projekte und Maßnahmen der Radverkehrsförderung.

Ein weiteres Ziel des Wettbewerbs ist es, das Image des Fahrrads in der Öffentlichkeit aufzuwerten und somit mehr Menschen in Deutschland zum Fahrradfahren zu bewegen.

aktiv Radfahren 9-10/2020, 40 Jahre aktiv Radfahren, Jubiläum, Banner

40 Jahre aktiv Radfahren: Die Jubiläumsausgabe können Sie hier im Online-Shop als Printmagazin oder E-Paper bestellen!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram