Mehr in unserem aktuellen Heft  
Urtopia, E-Bike, Vollcarbon, Radfahren, Hongkong, Pedelec

Urtopia: So innovativ ist das neue Vollcarbon E-Bike aus Hongkong

Das innovative Vollcarbon E-Bike Urtopia aus Hongkong

Urtopia: So innovativ ist das neue Vollcarbon E-Bike aus Hongkong

Seit Anfang November ist das Vollcarbon E-Bike Urtopia über die Funding-Plattform Indiegogo an den Start gegangen - und soll nur knappe 2.000 Euro kosten.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die Basis des futuristischen Pedelecs Urtopia aus Hong Kong bildet ein außergewöhnlich geschnittener Vollcarbonrahmen, bei dem auf ein vollständiges Sitzrohr verzichtet wird.

Urtopia Vollcarbon E-Bike im Detail

Stattdessen knickt die Carbonkonstruktion nach hinten ab und führt direkt zu den Ausfallenden.

Urtopia, E-Bike, Vollcarbon, Radfahren, Hongkong, Pedelec

Durch die fehlende Verbindung nach unten soll der Rahmen des Urtopia Vollcarbon E-Bike eigenständig das Gewicht des Fahrers abfedern und das Fahrgefühl entsprechend komfortabel machen.

Den Fokus bei der Ausstattung haben die Entwickler auf smarte Funktionen gelegt. Wie beispielsweise die Entsperrung mit dem Fingerabdruck oder ein Bewegungssensor, der auch im Ruhezustand des Pedelecs aktiv ist.

Neue Serie mit Video: Alles zur Fahrsicherheit auf dem Bike

Über die Find My Bike Funktion der Smartphone-App sieht der Besitzer dank eines GPS-Sensors immer, wo sich sein Urtopia gerade befindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter sollen sich die Funktionen des Smart-E-Bikes während der Fahrt auch per Sprachkommandos steuern lassen. Auch erkennt das Urtopia wenn sich ein Auto von hinten nähert und warnt vor der potenziellen Gefahr per Vibration im Lenker.

Urtopia E-Bike: Heckmotor mit 250 Watt

Der 250-Watt-Heckmotor soll mit den vier Unterstützungsstufen Eco, Komfort, Sport und Turbo angesteuert werden können. Gespeist wird er aus einem im Unterrohr integrierten Akku mit einer Kapazität von 360 Wattstunden.

Urtopia, E-Bike, Vollcarbon, Radfahren, Hongkong, Pedelec

Das Gesamtgewicht des Urtopia soll bei 13 Kilogramm liegen – den Anbauteilen und Komponenten Carbongabel, Carbon-Sattelstütze, Carbonlenker und Carbonriemen sei Dank.

Wann die ersten Urtopias verfrachtet werden, ist Anfang Dezember noch nicht bekannt. Gerade bei Indiegogo gelistete E-Bike Projekte wurden in der Vergangenheit oft erst nach einigen Monaten oder Jahren produziert und ausgeliefert.

Bald in Deutschland erhältlich?

Deutschland wird allerdings explizit als Zielland auf der Urtopia-Website gelistet. Käufer können zwischen verschiedenen Farbdesigns sowie zwei Rahmengrößen wählen.

ElektroRad 8/2021, Banner

Hier können Sie die ElektroRad 8/2021 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

 

Schlagworte
envelope facebook social link instagram